Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Nackter Mann irrt über Autobahn-Baustelle

Potsdam-Mittelmark Nackter Mann irrt über Autobahn-Baustelle

Donnerstagnachmittag an der A2: Plötzlich tritt ein nackter Mann aus dem Gebüsch und läuft auf der Baustelle zwischen Ziesar und Wollin (Potsdam-Mittelmark) hin und her. Ein Zeuge bemerkt ihn und alarmiert die Polizei.

Voriger Artikel
Diese Frau ist eine echte Glücksfee
Nächster Artikel
Werner Große wird Ehrenbürger

Ein Nackter sorgte am Donnerstag für Aufregung an der A2.

Quelle: dpa

Wollin. Ein nackter Mann auf der Autobahn? Kein Scherz. Am späten Donnerstagnachmittag rief ein Autofahrer die Polizei, weil er auf der Autobahn 2 ein männliches Wesen im Adamskostüm gesehen habe. In der Baustelle zwischen den Anschlussstellen Wollin und Ziesar (Potsdam-Mittelmark) in Richtung Magdeburg soll dies geschehen sein.

Etwa 30 Jahre alt soll der Mann gewesen sein, der plötzlich aus dem Gebüsch trat und dann auf der Baustelle neben der Fahrbahn umherlief. Die Polizei schickte eine Streife. Als die Beamten eintrafen, hatte der Nackte aber bereits das Weite gesucht und ward nicht mehr gesehen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg