Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Neue Brücke über die Plane
Lokales Potsdam-Mittelmark Neue Brücke über die Plane
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 25.08.2015
Bis Dienstag wurde an der Brücke noch gewerkelt. Volker Schreier von Zerbe-Tiefbau aus Gömnigk beim Legen der Pflastersteine für den Bürgersteig. Quelle: Uwe Klemens
Anzeige
Dahnsdorf

Drei Monate lang drehten sich in der Dahnsdorfer Werderstraße die Bagger. Die seit langem baufällige Brücke über die Plane wurde komplett abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Am morgigen Donnerstag erfolgen die Endabnahme und die Freigabe des Verkehrs.

155 000 Euro wurden in die seit langem dringend notwendige Baumaßnahme investiert, wie Friedwart Neue vom Niemegker Bauamt erläutert. Seit Jahren war der Verkehr wegen des Zustandes des Bauwerkes auf 12 Tonnen Höchstgewicht begrenzt. Eine erneute Überprüfung im Frühjahr ergab, dass die Brücke auch dieser Belastung nicht mehr länger gewachsen ist.

Doch nicht nur an den Verkehr auf, sondern auch unterhalb der Fahrbahn wurde gedacht. Der Durchlauf des Baches wurde mit Sedimenten befüllt, so dass sich Pflanzen ansiedeln können und Fische und Kriechtiere den Durchlass passieren können. Eine sogenannte Otterberme oberhalb des Wasserspiegels aber unterhalb der Brücke ermöglicht Ottern ein gefahrloses Passieren der Straße.

Finanziert wurde der Bau aus dem Kreisentwicklungsbudget, sowie mit Mitteln des Landes und der Kommune.

Von Uwe Klemens

Potsdam-Mittelmark Bad Belzig ist Gastgeber für Jugendliche aus Europa und Afrika - Aus Kribi und Frankreich in den Hohen Fläming

Bis zum Schluss wurde gebangt, ob der Jugendaustausch mit jungen Kamerunern, Franzosen und Bad Belzigern stattfinden kann. Seit Montag sind sie in der Kreis- und Kurstadt zu Gast, ein umfangreiches Programm aus politischen Themen und Freizeitaktivitäten liegt vor ihnen. Ein Auftritt beim Altstadtsommer ist das Finale.

28.08.2015
Potsdam-Mittelmark Polizeibericht für Potsdam und das Umland am 25. August - Parkautomaten geplündert

Eigentlich ist es ja so, dass man Geld in den Parkautomaten steckt. Das haben ein paar Spitzbuben in Potsdam wohl falsch verstanden. Sie knackten einen Automaten in der Zimmerstraße und erleichterten ihn um die Geldkassette samt der ungezählten Münzen, die brave Autofahrer zuvor eingeworfen hatte.

25.08.2015
Potsdam-Mittelmark Hoch hinaus mit der Kunst - Towering im alten Kesselhaus

Die Höhe und der Drang des Menschen in dieselbe ist Thema des diesjährigen temporären Projektes der Künstlergruppe „ArtEventum“ in der Region Teltow. Inspiriert vom Turm-Schlot im alten Kesselhaus der Biomalz-Fabrik, läuft dort die Aktion.

25.08.2015
Anzeige