Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Neue Nestschaukel für Rietzer Kinder
Lokales Potsdam-Mittelmark Neue Nestschaukel für Rietzer Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 24.10.2015
Gelungene Zusammenarbeit: Dorfchef Berthold Birka und der stellvertretende Ortswehrführer André Schulze. Quelle: privat
Anzeige
Rietz

Der Nachwuchs im Dorf wünscht sich dringend noch ein paar schöne Herbsttage. Denn dann kann die neue Attraktion auf dem Spielplatz genutzt werden. Sie ist jetzt eingeweiht und zumindest schon einmal getestet worden.

Bei dem Geschenk handelt sich um ein Gemeinschaftswerk von Ortsbeirat, freiwilliger Feuerwehr und Tanzschule Thomas Ebert. Sie hatten im Sommer zu einer Benefizveranstaltung eingeladen. Der Familiennachmittag mit abendlichem Tanzvergnügen war allemal fröhlich und erfolgreich verlaufen. Denn der Reinerlös konnte für den Kauf einer stabilen Kinderschaukel eingesetzt werden. Vom dem kleinen viertstelligen Betrag blieb noch etwas übrig, so dass außerdem in ein wetterfestes Metalltischtennisnetz investiert werden konnte.

Erneuerung nach zwei Jahrzehnten

Nach fachkundiger Montage sind die Utensilien nun in Anwesenheit von Ortsvorsteher Berthold Birka, dem stellvertretenden Ortswehrführer Andre Schulze und Tanzschulinhaber Thomas Ebert für die Jungen und Mädchen frei gegeben worden. Nach über 20 Jahren bedurfte es auch dieser Erneuerung, war sich das Trio einig.

Ob des diesmal zwar trockenen, aber doch kühlen und trüben Wetters konnten sie sich noch an der Aufführung des Märchens „Rapunzel“ durch das Ratz-Fatz Puppentheaterensemble und einen Lampionumzug freuen. Sängerin Ines Lehmann und die Fläming-Musikanten sowie eine Reihe origineller Wettbewerber sorgten für die Unterhaltung der reiferen Semester bei dem Anlass. Sie waren nicht minder froh, wieder ein Fest feiern zu können.

Von René Gaffron

Potsdam-Mittelmark Standort für Flüchtlingsunterkunft - Traglufthalle am Landratsamt Bad Belzig

Bei der Suche nach Unterkünften für Asylbewerber nimmt das Landratsamt Bad Belzig die Flächen vor der eigenen Haustür ins Visier. Nachdem die Anschaffung von Traglufthallen beschlossen ist, wird geprüft, ob eine am Verwaltungskomplex Papendorfer Weg aufgebaut wird. Die Stadtväter hätten dort gern Eigenheime gebaut.

24.10.2015
Potsdam-Mittelmark Beelitz: Grausiger Fund in Brandruine - Beelitzerin nach Großbrand tot aufgefunden

Traurige Gewissheit: Ermittler der Kriminalpolizei haben am Mittwochnachmittag im Obergeschoss des ausgebrannten Wohnhauses in Beelitz eine Leiche gefunden. Es handelt sich wohl um die vermisste 86-Jährige. Sie soll im Flur gelegen haben. Die Suche gestaltete sich lange schwierig, das Haus ist einsturzgefährdet. .

21.10.2015

Die gute Nachricht zuerst: Bislang ist der befürchtete Ausbruch der Schweinepest in Brandenburg ausgeblieben. Dennoch sind vor allem Jäger zu erhöhter Aufmerksamkeit aufgerufen, denn Wildschweine gelten als potenzieller Übeträger der gefährlichen Tierseuche.

21.10.2015
Anzeige