Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Neuer Kulturkalender voller Kunst und Tipps
Lokales Potsdam-Mittelmark Neuer Kulturkalender voller Kunst und Tipps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 22.03.2018
Blick in die Ausstellung im Burgmuseum in Bad Belzig. Quelle: Tobias Wagner
Anzeige
Bad Belzig

Kulturinteressierte finden ab sofort alle Angebote, die Potsdam-Mittelmark zu bieten hat, gebündelt im Kulturkalender des Landkreises. Er liegt druckfrisch in der Kreisverwaltung, in den Stadt-, Gemeinde- und Amtsverwaltungen sowie in den Museen und Bibliotheken aus. Bereits zum dreiundzwanzigsten Mal erscheint die Publikation rund um das Thema Kultur.

Im ersten Teil des Kalenders findet der Leser kurze und übersichtliche Informationen zu den mehr als 65 Museen, Heimatstuben und Dauerausstellungen. Eine Kreiskarte mit allen Orten, in denen Museen zu finden sind, erleichtert Besuchern und Touristen die Orientierung.

Ausschnitt des Titelblattes des Kulturkalenders 2018. Quelle: Landkreis

Geordnet nach Monaten sind dann alle Veranstaltungen in Potsdam-Mittelmark aufgeführt. Neben Stadt- und Burgführungen in Bad Belzig, Nachtwächterrundgängen in Werder (Havel), Konzerten und Fotosafaris stehen außerdem Oldtimertreffen, Trödelfeste, das Mittelalterspektakel auf Burg Rabenstein, der Töpfermarkt in Görzke und der Blumenmarkt in Wiesenburg auf dem Programm.

Auch ein Überblick über Ateliers, Galerien und Werkstätten von Künstlern, Designern und Töpfern wird im Kulturkalender gegeben. Enthalten ist zudem ein Adressenspiegel zu den im Landkreis ansässigen Bibliotheken, Theatern, Kulturhäusern und soziokulturellen Einrichtungen.

Mitmachen hilft bei der Gestaltung

Vereine, Veranstalter sowie Kulturschaffende im Landkreis können dazu beitragen, die Aktualität des Kalenders und auch der Daten im Internet zu gewährleisten und zu verbessern.

Einfach sämtliche Veränderungen zu Personen, Einrichtungen und Veranstaltungen an den Fachdienst Schülerbeförderung, Kultur und Sport melden. Außerdem können die Veranstaltungen auch selbst im Internet eingegeben werden.

Alle im Kalender aufgeführten Daten und Veranstaltungen sind unter www.potsdam-mittelmark.de zu finden. Weitere Informationen bei Doris Patzer vom Fachdienst Kultur unter 033841/9 14 42 oder per Mail: Doris.Patzer@potsdam-mittelmark.de

Von xxx

Soziale Strukturen in den Dörfern helfen, dass ältere Menschen nicht vereinsamen. Das sagt Anne Baaske, Geschäftsführerin des Awo-Landesverbandes. Zugleich warnt sie vor einer Versorgungslücke. Nachbarschaftshilfe kann das nicht auffangen, aber alten Menschen beistehen.

22.03.2018

Das Heimatmuseum in Ziesar (Potsdam-Mittelmark) zeigt die historische Entwicklung der Stadt. Die verschiedenen Berufe haben einen breiten Raum in der Dauerausstellung, die auf dem alten Wirtschaftshof zu finden ist. Eine besondere Wohnung macht das Alltagsleben vor 100 Jahren erlebbar.

22.03.2018

Die Stadt Werder wird für den Bau der Therme voraussichtlich weitere 30 Millionen Euro zahlen. Ein Investor scheint auch gefunden. Damit gibt es neben einer grundsätzlichen Marschrichtung auch eine Hausnummer, was die Kosten angeht. Kritik kommt von der Badausschuss-Vorsitzenden.

30.04.2018
Anzeige