Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Neues Rohr soll Ragösen vor Regen schützen

Hochwasser Neues Rohr soll Ragösen vor Regen schützen

Am alten Konsum in Ragösen gibt es derzeit eine besondere Baustelle. Bauarbeiter erneuern den Durchlass. Sie bauen eine Reinigungsanlage für die Straßenentwässerung und legen ein größeres Rohr, damit der nächste große Regen zügig aus dem Dorf fließen kann.

Voriger Artikel
136 Wohnungen neben der Kirche
Nächster Artikel
Mehr Platz im Spatzennest

Der Spundwandkasten gegenüber dem alten Konsum an der Ortsdurchfahrt in Ragösen

Quelle: Heiko Hesse

Ragösen. Wenn die nächste Flut kommt – fließt sie hoffentlich ohne Schäden ab, und zwar aus Ragösen hinaus in die Belziger Landschaftswiesen. Mit der Sanierung und dem Ausbau der Ortsdurchfahrt soll eines der ärgsten Wasserprobleme gelöst werden, das den Ort seit Jahren plagt.

In dieser Woche haben Arbeiter eines Spundwandkasten am Rande der Bundesstraße 102 gesetzt. Deshalb ist die Straße gegenüber dem früheren Konsum halbseitig gesperrt. „Zwischen diesen Wänden wird eine Reinigungsanlage eingesetzt“, erläutert Timo Völker vom Bauamt der Stadt Bad Belzig. Diese Technik soll zuerst das Regenwasser von der Bundesstraße und dem Gehweg von Blättern und anderen groben Einträgen säubern, ehe über die Gräben den Landschaftswiesen in Richtung Temnitz und Plane fließt.

Für die bessere Ableitung des Regenwassers, das vom Bullenberg her fließt, „wird ein zweites Rohr in den Durchlass eingebaut“, erläutert Völker. Dieses Rohr sei größer als das bisherige, könne also im Falle eines heftigen Regens mehr Wasser unter der Straße hindurchführen.

Dieses Projekt, das Teil des Straßenausbaus sei, werde dem Ort helfen. „Ragösen war einige Mal stark betroffen“, erinnert Christoph Grund, Leiter der Bad Belziger Bauverwaltung.

Überhaupt zeigt man sich in der Stadtverwaltung zufrieden mit dem Bauprojekt, das in der Regie des Landesbetriebes Straßenwesen läuft. „Die Arbeiten kommen gut voran“, versichert Timo Völker. Laut Plan soll die Ortsdurchfahrt bis Ende November dieses Jahres Abschnitt für Abschnitt erneuert werden. Trotz der drei Baustellen-Ampeln fließt der Verkehr recht zügig durch Ragösen.

Von Heiko Hesse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg