Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Niemegk hofiert Mauersegler

Naturschutz in der Schulfassade Niemegk hofiert Mauersegler

Bei der aufwendigen Komplett-Sanierung der Grundschule Niemegk sind jetzt eigens Nistkästen für Mauersegler in die Fassaden-Dämmung integriert worden. Schon während der Bauphase werden sie rege angenommen. Die Stadt als Schulträger denkt nun darüber nach, eine Kamera zur Internet-Übertragung zu installieren.

Voriger Artikel
Investor lenkt ein und stutzt Neubau-Pläne
Nächster Artikel
Unbekannte stehlen ein Dutzend Baggerräder

Mauersegler bevorzugen Nischen und Höhlen zum Brüten.  

Quelle: NABU Erlenbach

Niemegk. An der Grundschule Niemegk herrscht reger Flugbetrieb. Eifrig erobern Mauersegler dort ihre neuen Domizile. Diese haben Bauarbeiter während der Komplettsanierung des Schulhauses direkt in die Dämmung der rückwertigen Fassade integriert. Die Nisthilfen wurden auf Anregung der Unteren Naturschutzbehörde (UNB) bei der Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark angeschafft, erklärt der Niemegker Bauamtsleiter. „Da wir im ersten Bauabschnitt nicht daran gedacht hatte, wurden sie für den zweiten Abschnitt nun zur Auflage gemacht“, sagt Thomas Griesbach. Verteilt auf die oberen Bereiche der Fassade sind zwölf Kästen mit jeweils drei Einflugschlitzen verbaut worden. Von außen sind sie nur an den insgesamt 36 Löchern zu erkennen.

 An der  Grundschule Niemegk sind jetzt eigens Nistkästen für Mauersegler in die Fassaden-Dämmung integriert worden

An der Grundschule Niemegk sind jetzt eigens Nistkästen für Mauersegler in die Fassaden-Dämmung integriert worden.  

Quelle: Thomas Wachs

Obwohl die Sanierungsarbeiten noch in vollem Gange und Bauarbeiter dazu ständig auf der Rüstung unterwegs sind, herrscht bereits reger Betrieb an den Einfluglöchern, berichtet Griesbach. Vor allem am Morgen und Abend, wenn mehr Ruhe in der Schule und auf der Baustelle herrscht. Die Stadt Niemegk als Schulträger denkt nun darüber nach, eine Web-Kamera zur Übertragung von Bildern in Internet zu installieren. „Dann könnten Schüler das Naturschutzprojekt direkt beobachten“, so Griesbach. Die Nistkästen für die Mauersegler sind mit Hilfe von Naturschützern hergestellte Spezialanfertigungen. „Sie sind so gekapselt, dass es keine Kältebrücken in der Fassadendämmung gibt“, erklärt der Bauamtsleiter.

Kosten insgesamt aus dem Ruder gelaufen

Die Mehrkosten von rund 4000 Euro für die Nistkästen werden aus dem allgemeinen Budget für die Schulsanierung gedeckt. Das ist ohnehin deutlich aus dem Ruder gelaufen. Wie berichtet, stehen statt der anfangs für beide Bauabschnitte kalkulierten 4,3 Millionen Euro nun schon 5,2 Millionen zu Buche. Anträge an das Land Brandenburg auf Übernahme der Mehrkosten in Höhe der 900 000 Euro aus dem Ausgleichsfond für Not leidende Kommunen wurden bislang abgelehnt. „Die Stadt wird nach derzeitigen Erkenntnissen wohl drauf sitzen bleiben“, sagte Thomas Griesbach der MAZ.

Wertvoller Schritt für den Artenschutz

Naturschützer halten die Nisthilfen für ein wertvolles Instrument zum Artenschutz. Denn bei der Sanierung von Gebäuden werden diese heute immer mehr abgedichtet und gedämmt. „Dadurch verschwinden Spalten und Löcher, die gerade für Mauersegler wichtige Nistplätze sind“, sagt Norbert Eschholz, der Leiter der staatlichen Vogelschutzstation des Landes Brandenburg in Baitz, auf Anfrage der MAZ.

Mauersegler ähnel den Schwalben, sind aber mit diesen nicht näher verwandt. Mauersegler halten sich hauptsächlich zur Brutzeit von Anfang Mai bis Anfang August in Mitteleuropa auf. Seine Winterquartiere liegen in Afrika. Im Hochsommer sind die geselligen Vögel im Luftraum über Städten mit ihren schrillen Rufen sehr auffällig. Durch Sanierung alter Bausubstanz verloren tausende Paare ihre Brutplätze. Dies führte in Mitteleuropa zu einem deutlichen Rückgang der Mauersegler. Zumindest in Niemegk kann sich dieser Trend nun umkehren.

Von Thomas Wachs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg