Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Niemegk Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Lokales Potsdam-Mittelmark Niemegk Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 12.07.2018
Der kaputte VW an der Landstraße.   Quelle: Feuerwehr Niemegk
Anzeige
Hohenwerbig

Ein 71-jähriger VW-Fahrer und seine 68-jährige Beifahrerin mussten am Donnerstag nach einem Unfall ins Krankenhaus gebracht werden. Das Fahrzeug war aus bislang noch unbekannter Ursache auf der Landesstraße 82 zwischen Hohenwerbig und Zeuden ins Schleudern geraten und gegen eine Leitplanke gestoßen.

Nach dem Unfall standen die Fahrzeuginsassen unter Schock. Rettungssanitäter versorgten die beiden Senioren.

Die Landesstraße war zeitweilig gesperrt.  Quelle: Feuerwehr Niemegk

Ihr Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Für die Bergung des Fahrzeuges war die Fahrbahn für etwa eine Stunde gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Feuerwehrkräfte aus Niemegk, Hohenwerbig, Lühnsdorf-Buchholz und Dahnsdorf kamen zum Einsatz.

Von MAZ

Schmuck hergerichtet werden soll in Schlalach dieses Jahr der Weg zum Sportplatz. Eine neue Asphaltdecke soll her. Anlieger werden zur Kasse gebeten. Doch mit einem nur geringen Beitrag.

12.07.2018

Eigentlich sollte im Juli eine neue Übergangsfiliale der Post in den Räumen des Niemegker Kulturhauses eröffnen. Wie das Unternehmen jetzt mitteilte, kann der geplante Termin aber nicht eingehalten werden.

10.07.2018

Manfred Lang ist vor vier Jahren nach Niemegk gezogen – der Liebe wegen. Im Ort hat er sich dann noch mal verguckt: in die Orgel. Deren Sanierung zu unterstützen, ist für Lang daher selbstverständlich.

08.07.2018
Anzeige