Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Helene-Fischer-Double in Bad Belzig
Lokales Potsdam-Mittelmark Helene-Fischer-Double in Bad Belzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 16.08.2014
Helene Fischer? Nein, aber Undine Lux ist ganz nah am Original. Besucher des Altstadtsommers in Bad Belzig werden es erleben. Quelle: Promo
Anzeige
Bad Belzig

„Lass die Sonne in Dein Herz“ ist nicht nur ihr erfolgreichster Titel. Damit hat die Gruppe „Wind“ 1987 die Hitlisten gestürmt, Schallplatten verkauft und sogar – zum zweiten Mal nach 1985 – Rang zwei beim Europäischen Schlager-Grand-Prix belegt. Dass Frontmann Andreas Lebbing mit Carolin Frölian und Lena-Marie Engel zwei neue junge Sängerinnen an seiner Seite hat, zeigt, dass die Musik von damals noch immer funktioniert und noch frischer präsentiert wird.

Zum Altstadtsommer in zwei Wochen, wenn das Trio am Sonntagnachmittag auf der Hauptbühne zu erleben ist, könnte die Zeile obendrein als Motto taugen. Zum 16.Mal wird das Spektakel im Zentrum der Kur- und Kreisstadt schließlich als krönender Abschluss der Burgfestwoche jeweils am letzten Wochenende im August zelebriert. Die Tradition – geboren aus Anlass der 1000-Jahr-Feier 1997 – wird in Verantwortung des Bad Belziger Festvereins organisiert. Christian Kirchner und seine Mitstreiter gehen jetzt in die heiße Phase der Vorbereitung, wo die illustre Schar der Ehrenamtlichen sowohl das große Ganze als auch die kleinen Details im Auge behalten muss. Durch die Gassen, in die Nischen und auf die Höfe werden wieder tausende Besucher strömen, um Kultur und Köstlichkeiten in einzigartiger Kulisse genießen zu können. Fast zwei Dutzend Spielstätten mit umfang- und facettenreichen Angeboten sind laut Juliane Wittig inzwischen gelistet. Da dürfte buchstäblich für jeden Geschmack etwas dabei sein, ist sich die Sprecherin des Organisationsbüros gewiss. Sie freut sich obendrein auf den Umzug der Vereine, der immer am Sonnabendmittag ein Höhepunkt ist. Nicht zuletzt soll es reichlich Angebote für Kinder geben. Dazu präsentieren Handwerksmeister ihr Können.

2000 gelbe Plaketten

Die Veranstaltungen zum Altstadtsommer vom 29. bis 31. August in Bad Belzig können einmal mehr im Grunde kostenfrei besucht werden. Allerdings muss der Festverein mehr Einnahmen akquirieren, um Programm und Produktion finanzieren zu können.
2000 gelbe Plaketten mit dem Slogan „Bad Belziger Altstadtsommer 2014 – ich bin dabei“ werden zu dem Zweck verkauft. Kostenpunkt : drei Euro. Die Investition kann sich lohnen, denn damit ist die Teilnahme an der Tombola verbunden.
Hauptpreis ist – gestiftet vom Reisebüro Frank Habdank – die einwöchige Flugreise für zwei Personen mit Halbpension nach Marokko. Konkret geht es in das 5-Sterne-Hotel „Royal Atlas“ in Agadir.
Weitere große Gewinne: EIn Kurzurlaub zu zweit im Burghotel mit Gutscheinen für die Stein-Therme (Wert: 266Euro) und ein Romantiktag in der
Stein-Therme (Wert: 219 Euro.) Hinzu kommen 27 Preise im Wert von
jeweils 10 bis 100 Euro.
Der Erwerb der Anstecker ist bereits in der Tourismus-Information, Stein-Therme, am Fläming-Bahnhof und in weiteren 18 Geschäften möglich.
Die Auslosung findet am 31. August nachmittags auf dem Marktplatz statt. Die Preisübergabe soll dort über die Bühne gehen. Wer nicht vor Ort ist, kann den Gewinn gegen Vorlage seines Loses in den folgenden Tagen in der Tourist-Information abholen.

Mittendrin auch wieder die Märkische Allgemeine Zeitung als Partner des Gasthauses „Alter Brauhof“ von Petra Benke und Bernd Sachse, wo die lokalen Legenden der Pogo-Rock-Band, von „Matador“ und „Kondor“ zu erleben sind.

Und auf dem Marktplatz geht es zweieinhalb Tage rund. Am Freitag ist die Radio-Eins-Popsplits-Band „Roccopyrats“ auf der Bühne, am Sonnabend machen „The Clogs“ aus Potsdam gute Laune und haben einen besonderen Stargast im Vorprogramm: Undine Lux. Sie ist das einzige offizielle Helene-Fischer-Double, aber ob ihrer Professionalität sehens- und hörenswert wie das Original. Immerhin: Beide haben schon gemeinsam auf der Bühne gestanden. Den Ausklang gestaltet mit Petra Zieger & Band am Sonntagabend nach gutem Brauch eine Ostrocklegende.
www: Informationen im Internet: www.altstadtsommer.de

Von René Gaffron

Polizei Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 15. August - Auto ausgeschlachtet

+++ Wilhelmshorst: Ein Zeuge entdeckt in einem Waldweg ein ausgeschlachtetes Auto und ruft die Polizei +++ Beelitz: Unbekannte brechen einen Transporter auf und klauen Bargeld. +++ Niemegk: Frau stellt Auto kurz vor einer Kita ab, als sie wiederkommt, fehlt ihre Tasche, samt Handy und Bargeld +++

15.08.2014
Potsdam-Mittelmark Landtagswahl: Gehbehinderter will kurzen Weg - Wahllokal ist nicht eben mal zu wechseln

Seit sich vor Jahren die Wahlbezirke geändert haben, muss der Teltower Reinhard Straße einen Kilometer zurücklegen, um sein Wahllokal zu erreichen. Viel lieber würde er das Wahllokal nutzen, das direkt gegenüber seines Wohnhauses liegt. Doch das ist gar nicht so einfach - wegen der Gesetze.

15.08.2014

Die Kiesgruben am Dorfrand von Linthe (Potsdam-Mittelmark) - zwei idyllische Badeseen? Weit gefehlt! Das Baden auf dem ungesicherten Privatgelände ist nicht nur verboten, sondern auch lebensgefährlich. Einige Menschen ignorieren dies. Ordnungsbehörde und Gemeinde sind die Hände gebunden.

15.08.2014
Anzeige