Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Oktoberfest in Ruhlsdorf mit Volksmusikstars
Lokales Potsdam-Mittelmark Oktoberfest in Ruhlsdorf mit Volksmusikstars
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 16.10.2016
Marianne und Michael waren die Stars auf dem Jubiläums-Oktoberfest.
Anzeige
Ruhlsdorf

„O’zapft“ war am Wochenende in Ruhlsdorf. Zum Jubiläums-Oktoberfest des Heimatfreundevereins kamen diesmal mehr als 3000 Besucher ins beheizte Festzelt auf der Wiese am Röthepfuhl. Seit 20 Jahren veranstalten die Heimatfreunde die Gaudi nach bayrischer Tradition.

Die Anzahl der Maßkrüge voll Bier, die an allen drei Tagen über den Tresen gingen, wurde bei Redaktionsschluss noch ausgezählt. Fest stand aber schon, dass von den 39 selbst gebackenen Kuchen und der Riesentorte am Sonntagnachmittag fast nichts mehr übrig geblieben war. Nicht nur die prominenten Volksmusikanten Marianne und Michael rissen mit ihren Liedern die feschen Madeln und Buam von den Bänken, auch die Schuhplattler und die Musikkapelle des befreundeten Trachtenvereins aus Bolsterlang im Oberallgäu brachten das Festzelt zum Kochen. Marianne und Michael ließen zudem bei mehreren originellen Kalauern über Ruhlsdorf das Zwerchfell der Gäste beben.

Zur Galerie
Für die Ruhlsdorfer ist das Oktoberfest wie ein großes Familientreffen.

Als traditionellen Überraschungs-Gag präsentierte der Verein am Samstagabend das beste aus zwanzig Jahren Oktoberfest: Da gab es ein Wiedersehen mit dem „Blumenmann“, eine Erinnerung an den russischen Kasatschok oder den Gesang aus der Mülltonne.

Um den Nachwuchs muss sich der Verein nicht sorgen. Die Kinder der Ruhlsdorfer Kita begeisterten nicht nur die jüngsten Gäste mit einem eigenen Programm.

Von Heinz Helwig

Das ehemalige Elektrizitätswerk von Ziesar konnte jetzt einen besonderen Geburtstag feiern. Am 9. September 1906 wurde in der Stadt Ziesar das erste Mal der elektrische Strom für den Gebrauch eingeschaltet. Die damalige Stadtverordnetenversammlung entschloss sich, für die Ziesaraner Handwerker eine Kraftquelle zu schaffen. Eine spannende Geschichte begann.

16.10.2016

Als geselliger Treff für alle Rentner der Gemeinde Wiesenburg/Mark fand jetzt wieder das zentrale Seniorenfest in der Sporthalle statt. Die nunmehr 15. Auflage der beliebten Veranstaltung wartete auch mit Überraschungen für die Gäste auf.

17.10.2016

Mehr als 250 Besitzer sowie Freunde besonderer Autos rollten am Sonnabend in Brück zum Tuning-Treffen an. Dabei ging es weniger um maximale Motorleistung und den tollsten Lack. Vielmehr standen kreative optische sowie technisch anspruchsvolle Tüfteleien an Autos, die mindestens 20 Jahre alt sind, im Mittelpunkt.

16.10.2016
Anzeige