Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Oldtimer-Parade vor exklusiver Kulisse
Lokales Potsdam-Mittelmark Oldtimer-Parade vor exklusiver Kulisse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 17.08.2016
Immer ein Blickfang: Oldtimer. Zum Auftakt der 53. Burgfestwoche rollen sie Sonnabend wieder durch Bad Belzuig Quelle: Uwe Klemens
Anzeige
Bad Belzig

Am Wochenende ist die historische Altstadt noch etwas attraktiver als sonst. Denn vor deren Hintergrund wird die Oldtimer-Parade zum Auftakt der 53. Burgfestwoche veranstaltet. „Die über 1000-jährige Stadt Bad Belzig, seit 200 Jahren als Kreissitz etabliert, bietet dafür eine hervorragende Kulisse“, findet der Vorsitzende des MSC Burg Eisenhardt. Der Enthusiast hält einmal mehr die organisatorische Fäden in den Händen und wünscht sich möglichst viel Zuspruch von Gleichgesinnten.

Die Fahrzeuge, die für den öffentlichen Verkehr zugelassen sein müssen, stellen sich 11 Uhr auf dem Turnplatz auf und werden dort registriert. Dann findet ein Korso statt. Er führt via Brandenburger Straße, Puschkinstraße, Steinstraße, Lübnitzer Straße, Magdeburger Straße, Straße der Einheit, Baderstraße, Schloßstraße, Bahnhofstraße, Berliner Straße Niemegker Straße, Karl-Liebknecht-Straße, Am Bahnhof, Karl-Marx-Straße, Niemegker Straße, Erich-Weinert-Straße, Brücker Landstraße und Straße der Einheit zum Turnplatz zurück. Dort sollen die Wagen erneut auf- und ausgestellt werden.

Gleichwohl alle Vehikel ins Rampenlicht kommen werden, sind auch Wertungen ausgeschrieben. Demzufolge werden Ehrenpokale vergeben, aber jeder Teilnehmer erhält mithin eine Urkunde. Am Rande wird nicht nur für das leibliche Wohl gesorgt sein. Sondern es kann auch mit Teilen und Zubehör gehandelt sowie Erfahrungen ausgetauscht werden.

Bürgermeisterin Hannelore Klabunde-Quast (parteilos) wird um 14 Uhr, unmittelbar vor dem Start der Rundfahrt, die Festwoche eröffnen. Der Kreis schließt sich, wenn sich zum Finale der Traditionsveranstaltung nochmals alte Automobile in den Umzug anlässlich des Altstadtsommers einreihen.

info: Oldtimer-Treffen am Sonnabend, 11 bis 16 Uhr, Turnplatz Bad Belzig.

Von René Gaffron

Ein Schildbürgerstreich der Straßenbehörde droht die Verbindung zwischen den Orten Tremsdorf und Gröben zu kappen. Die einzige Brücke über die Nuthe soll abgerissen werden. Ein Ersatzbau sei nicht geplant. Die Bürgermeister der betroffenen Gemeinden protestieren. Gröben droht zur Sackgasse zu werden.

17.08.2016

Das Glindower Wandertheater Ton und Kirschen erlebt bislang eine erfolgreiche und turbulente Saison. Eine Tour durch Frankreich brachte die vielsprachige Theatertruppe an den Rand der Leistungsfähigkeit, dann ging es quer durch Deutschland. Für die Potsdamer und speziell für Flüchtlinge haben sich die Schauspieler etwas besonderes ausgedacht.

17.08.2016

Baulücken und Neubaugebiete sind die Möglichkeiten für Häuslebauer, ihren Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. In Kloster Lehnin warten nach jetzigem Stand noch 132 Baulücken auf Interessierte. Dabei gibt es diesbezüglich große Unterschiede zwischen den einzelnen Ortsteilen.

17.08.2016
Anzeige