Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Pakete aus Transporter entwendet

Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 9. August 2016 Pakete aus Transporter entwendet

Das Lieferfahrzeug eines Paketunternehmens brachen Unbekannte voraussichtlich in der Nacht auf Dienstag in Kleinmachnow auf. Darüber informierte der Mitarbeiter der Firma die Polizei. Das Auto war in der Fahrenheitstraße abgestellt. Die Täter entwendeten mehrere Pakete.

Voriger Artikel
Mit Detektor auf Fledermaus-Tonspur
Nächster Artikel
Karibikabenteuer am Caputher Gemünde


Quelle: DPA

Kleinmachnow. Der Mitarbeiter eines Paketunternehmens verständigte am Dienstag die Polizei darüber, dass Unbekannte sein Auslieferfahrzeug aufgebrochen hätten, das in der Fahrenheitstraße in Kleinmachnow abgestellt war. Die Tat geschah vermutlich über Nacht. Die Täter entwendeten mehrere Pakete.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg