Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Parkautomaten geplündert
Lokales Potsdam-Mittelmark Parkautomaten geplündert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 25.08.2015
Die Polizei im Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Innenstadt: Parkscheinautomaten geplündert

Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma informierten am Montagabend die Polizei, weil Unbekannte einen Parkscheinautomaten in der Zimmerstraße aufgebrochen hatten. Die Täter rissen die Geldkassette heraus und machten sich damit aus dem Staub. Wie viel Geld sich darin befand, war zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Einbruchsdiebstahls.

Schlaatz: Unter Drogen auf dem Pocketbike

Weil er mit einem Pocketbike durch den Schlaatz knatterte, stoppten Polizisten am Montagnachmittag einen Mann (25) im Inselhof. Ein Pocketbike ist ein Kleinkraftrad ohne Zulassung für den öffentlichen Straßenverkehr. Die Beamten untersagten dem Mann die Weiterfahrt. Wie sich bei der Kontrolle zudem herausstellte, stand er unter dem Einfluss von Drogen und war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die Polizisten stellten das Pocketbike sicher und fuhren den Mann mit dem Streifenwagen zur Blutprobenentnahme. Gegen ihn wird nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und wegen Fahrens unter Einfluss von berauschenden Mitteln ermittelt.

Waldstadt: Mit gestohlenen Fahrrad erwischt

Eine Streife der Polizei kontrollierte am späten Montagabend zwei Männer (38, 43), mit dem Rad in der Drewitzer Straße unterwegs waren. Besonderes Augenmerk legten die Polizisten auf die Fahrräder. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass eines als gestohlen gemeldet war. Das andere Rad war zwar fahndungsfrei, woher der Mann das hochwertige Rad jedoch hatte, konnte er nicht erklären. Die Polizisten stellten daraufhin beide Fahrräder sicher. Gegen die Männer wird nun wegen des Verdachts des Diebstahls ermittelt.

Innenstadt: Kein Ticket, aber Haftbefehl

Ein Fahrkartenkontrolleur des Potsdamer Verkehrsbetriebs Vip hat am Dienstagmittag am Platz der Einheit einen Mann (51) erwischt, der ohne Ticket mit Straßenbahn fuhr. Der Schwarzfahrer war betrunken und aggressiv. Als Polizisten am Einsatzort erschienen, stellte sich heraus, dass der Mann bereits mit einem Haftbefehl gesucht wird. Die Beamten nahmen ihn fest. Der Mann kassierte zudem eine Anzeige wegen Erschleichens von Leistungen.

Teltow: Einbrecher im Einfamilienhaus

Über das angekippte Küchenfenster im Erdgeschoss sind Einbrecher in der Nacht zu Dienstag in ein Einfamilienhaus in der Paul-Gerhardt-Straße in Teltow gelangt. Im Haus suchten sie nach schneller Beute und stahlen ein Handy und Bargeld aus einem Portemonnaie und verschwanden wieder. Die Polizei sicherte Spuren am Tatort und ermittelt wegen Einbruchsdiebstahls.

Von MAZ-Online

Potsdam-Mittelmark Hoch hinaus mit der Kunst - Towering im alten Kesselhaus

Die Höhe und der Drang des Menschen in dieselbe ist Thema des diesjährigen temporären Projektes der Künstlergruppe „ArtEventum“ in der Region Teltow. Inspiriert vom Turm-Schlot im alten Kesselhaus der Biomalz-Fabrik, läuft dort die Aktion.

25.08.2015
Potsdam-Mittelmark Auf dem Spargelhof in Schäpe werden 40 Asylsuchende erwartet - Flüchtlinge ziehen in Erntehelfer-Motel

Spargelbauern stellen derzeit ungenutzte Erntehelferunterkünfte für Flüchtlinge zur Verfügung: Etwa 40 Asylsuchende aus Syrien sollen am Freitag vorübergehend in ein Landmotel auf dem Spargelhof in Schäpe (Potsdam-Mittelmark) einziehen, in der während der Saison Spargelstecher aus Polen und Syrien leben.

25.08.2015
Brandenburg/Havel Kreisbauernverband bei der Gartenschau - Gut geölte Buga-Gäste in Brandenburg

Eigener Anbau, selbst geerntet, gepresst und abgefüllt. „Mehr Regionalität geht nicht“, meint Florian Schulze und reicht Buga-Gästen Kaviarbrot mit einem Schuss Rapsöl. Mit seinen Kostehäppchen vertritt Schulze den Landwirtschaftsbetrieb Hoher Fläming e.G. in Rädigke auf der Bundesgartenschau. Noch bis Montag kann in Brandenburg Rapsöl gekostet werden.

25.08.2015
Anzeige