Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Rollsplit wird Motorradfahrer zum Verhängnis
Lokales Potsdam-Mittelmark Rollsplit wird Motorradfahrer zum Verhängnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 29.06.2015
Die Polizei im Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Beelitz: Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer (52) Sonntagmittag auf der Elsholzer Straße bei Beelitz. Der Mann war gegen 12.30 Uhr mit seiner Maschine auf der B2 in Fahrtrichtung Buchholz unterwegs. Nach einer leichten Rechtskurve rutsche der Beelitzer auf dem frisch aufgetragenen Rollsplitt weg und stürzte. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten mit Verdacht auf eine Brustbeinfraktur in ein Potsdamer Krankenhaus. Das Motorrad wurde durch den Sturz leicht beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 1000 Euro.

Michendorf: Erneut Einbrecher in Lehnmarke:

Einbrecher haben am frühen Sonntagmorgen zwischen 2 und 7.30 Uhr die Tür eines Einfamilienhauses im Michendorfer Ortsteil Lehnmarke aufgebrochen. Sie durchwühlten Schränke und Behältnisse, stießen schließlich auf einen Autoschlüssel und stahlen damit den dazugehörigen Pkw. Weil der Hauseigentümer zum Zeitpunkt des Einbruchs nicht daheim war, liegen noch keine weiteren Angaben zum Schaden und zum Diebesgut vor.

Kleinmachnow: Jugendliche wollten Joint auf dem Dach rauchen

Missglückter Ausflug in Kleinmachnow: Dort sind am Sonntagabend zwei Jugendliche am Stahnsdorfer Damm über einen Zaun auf ein Grundstück und anschließend über die Feuerleiter auf ein Firmengebäude gestiegen. Nachdem Zeugen Alarm geschlagen hatten, erwischten Polizisten die beiden 16 und 18 Jahre alten Teenager auf dem Dach. Wie sich herausstellte, wollten die Jungen nicht in das Gebäude einbrechen – sie waren aufs Dach gestiegen, um dort einen Joint zu rauchen. Die Polizisten nahmen eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz auf.

Von Nadine Fabian

Potsdam-Mittelmark Polizei sucht Zeugen in Kleinmachnow - Seltenes Cabriolet gestohlen

Eigentlich wollte der Besitzer das Auto verkaufen – doch Diebe waren schneller. Seit einer Woche fahndet die Polizei nach einem blauen Mercedes-Cabriolet, das in Kleinmachnow verschwunden ist. Die Diebe waren offenbar Kenner, denn das Modell ist besonders selten.

29.06.2015
Polizei Toxische Chemikalie Phenol ausgetreten - Gift-Einsatz am Güterbahnhof Seddin

Zu einem Großeinsatz sind Polizei und Feuerwehr am Sonntag nach Seddin (Potsdam-Mittelmark) ausgerückt. Auf dem Güterbahnhof hatte es einen Unfall mit der giftigen Chemikalie Phenol gegeben. Doch zum Glück ist alles halbwegs glimpflich abgelaufen, niemand wurde verletzt. Es war jedoch nicht der erste Großeinsatz am Seddiner Bahnhof.

28.06.2015
Polizei Leichenfund am Glindower See - Glindow: Spaziergänger findet toten Angler

Erschreckender Fund am Glindower See: Ein Spaziergänger hat am Samstagvormittag am Jahnufer in Glindow (Potsdam-Mittelmark) einen Toten entdeckt. Bei dem Mann soll es sich nach Angaben der Polizei um einen Angler handeln, der vermutlich aus dem Ort stammt.

28.06.2015
Anzeige