Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Nach Drogenparty Polizisten angegriffen

Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 12. Juni Nach Drogenparty Polizisten angegriffen

+++ Teltow: Mit einem Rucksack voller Drogen in Teltow erwischt +++ Kleinmachnow: Gauner-Pärchen beklaut Rollator-Rentner +++ Werder: Im Drogenrausch Polizisten verletzt +++

Teltow 52.3975008 13.2752586
Google Map of 52.3975008,13.2752586
Teltow Mehr Infos
Nächster Artikel
Polizei schnappt 4 Heilstätten-Zerstörer

Die Polizei im Einsatz.

Quelle: dpa

Teltow: Drogendealer erwischt.  

Weil er sich auffällig verhielt, fiel Polizisten in der Ruhlsdorfer Straße in Teltow in der Nacht zu Freitag ein Jugendlicher auf. Der 18-jährige Teltower war völlig high und gab auch zu, dass er Cannabis konsumiert hatte. In seinem Rucksack fanden die Polizisten diverse, portionierte Drogen, eine Feinwaage und Bargeld in szenetypischer Stückelung. Der Junge wurde wegen des Verdachts des Drogenhandels vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen der Kripo dauern an.

Kleinmachnow: Trickbetrüger bestehlen Rentner

Die Polizei sucht zwei Trickbetrüger, die Freitagvormittag in der Förster-Funke-Allee in der Nähe des Kleinmachnower Rathausmarkts einen Rentner bestohlen haben. Es handelt sich um ein Pärchen. Der Mann hat kurze, schwarze Haare, ist kräftig, etwa 1,80 Meter groß. Er trug Jeans und ein helles T- Shirt. Die Frau hat auch kurze, schwarze Haare, ist etwa 1,72 Meter groß, stämmig, trug Jeans. Das Pärchen sprach gegen 9.30 Uhr den Senior, der mit Rollator unterwegs war, an. Während des Gesprächs stahl ihm ein Gauner die Börse aus der Gesäßtasche. Das Pärchen verschwand Richtung Rathausmarkt. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an: 0331/55 08 12 24.

Werder: Nach Drogenparty Polizisten angegriffen

Sie nahmen im Wohnheim in der Schubertstraße in Werder Drogen und ließen sich dabei von einer Betreuerin erwischen: Drei junge Männer im Alter von 18 bis 24 Jahren bekamen es am Donnerstagabend mit der Polizei zu tun. Während der Personalienfeststellung reagierte einer von ihnen aggressiv, drohte den Beamten Schläge an und wurde auch handgreiflich. Die Beamten konnten den Angriff zwar abwehren, ein Polizist erlitt jedoch leichte Verletzung am Arm. Der Angreifer kam zur Verhinderung weiterer Straftaten in polizeiliches Gewahrsam. Es hagelte zudem Strafanzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Von Nadine Fabian

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg