Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Drei Flaschen Whisky am Morgen
Lokales Potsdam-Mittelmark Drei Flaschen Whisky am Morgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 07.10.2015
Die Polizei im Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Bornstedt: Schnapsdieb am Morgen

Am Mittwochmorgen um 8 Uhr erwischte der Ladendetektiv eines Supermarkts in der Nedlitzer Straße einen Mann, der sich drei Flaschen Whisky eingesteckt hatte und gerade ohne zu bezahlen den Markt verlassen wollte. Der 27-Jährige ohne festen Wohnsitz wurde zur Durchführung eines beschleunigten Verfahrens vorläufig festgenommen. Die gestohlenen Waren bekam der Markt zurück. Gegen den Mann wird wegen Ladendiebstahls ermittelt.

Waldstadt: Falsche Nichte will Geld ergaunern

Einen dubiosen Anruf erhielt eine 77-jährige Waldstädterin am Dienstagnachmittag um 14.30 Uhr. Eine unbekannte Frau gab sich als Nichte der Dame aus und gab vor, eine Wohnung kaufen zu wollen. Dafür bräuchte sie 21 000 Euro von der „Tante“. Diese bemerkte den Schwindel jedoch und beendete das Gespräch. Als das Telefon noch einmal klingelte, reagierte die ältere Dame nicht. Sie meldete den Vorfall stattdessen der Polizei.

Potsdam-West: Radler übersehen

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Radler kam es am Dienstagmorgen um 6.55 Uhr Am Luftschiffhafen. Die Autofahrerin (58) war auf der Zeppelinstraße stadteinwärts unterwegs und übersah beim Abbiegen den Radler (43), der stürzte und sich leicht verletzte. Ein Rettungswagen nahm den Mann zu weiteren Untersuchungen mit ins Krankenhaus.

Teltow: Autos stoßen zusammen

Beim Ausfahren aus einer Grundstücksauffahrt in der Rheinstraße in Teltow nahm ein Autofahrer am Mittwochmittag einem anderen Auto die Vorfahrt. Der Zusammenstoß war so stark, dass beide Autos abgeschleppt werden mussten. Weil ein Wagen Öl verlor, kam die Feuerwehr zum Einsatz. Die Fahrerin des gerammten Wagens (71) erlitt eine leichte Verletzung an der Hand und wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Von MAZ-Online

Potsdam-Mittelmark Kammerspiele Kleinmachnow präsentieren - Eigene Operette und Filmgespräch mit Axel Prahl

Die Sopranistin und Kammeroper-Gründerin Ilona Nymoen hat die Königin der Operetten „Die Fledermaus“ für die Neuen Kammerspiele als erste Eigenproduktion initiiert. Am Sonntag ist Premiere. Nächster Höhepunkt dürfte am 13. Oktober der Film- und Gesprächsabend mit Tatort-Schauspieler Axel Prahl sein.

08.10.2015
Potsdam-Mittelmark Ausstellung zu Asylrecht in Treuenbrietzen - Fakten zu aufrüttelnden Bildern

Die Ausstellung „Asylrecht ist Menschenrecht” macht Station im Familienzentrum Treuenbrietzen. Mit Fotos und Informationstafeln liefern Fakten und aktuelle Zahlen zu Flüchtlingskrise. Erklärt werden Regeln zur Aufnahme und Integration von Ausländern sowie auch Gepflogenheiten zur Abschiebung von Menschen, die kein Asyl erhalten.

10.10.2015

Erntedankfeste haben in diesen Wochen in der Region ihren festen Platz in den Gottesdienstkalendern der Kirchgemeinden. Wohin mit all den leckeren Gaben, wenn das Fest vorüber ist? Im Bad Belziger Seniorenstift „Hospital zum Heiligen Geist“ kennt man die Antwort.

07.10.2015
Anzeige