Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Polizei stellt Leergutdieb
Lokales Potsdam-Mittelmark Polizei stellt Leergutdieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 12.03.2017
Beelitz

Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete am Samstagvormittag einen jungen Mann, der vom Gelände eines Getränkehandels in der Treuenbrietzener Straße in Beelitz vier Kästen Leergut entwendete. Der Tatverdächtige wollte sich dann mit den entwendeten Kästen aus dem Staub machen, konnte aber durch den Zeugen festgehalten und der Polizei übergeben werden. Der 26-jährige Mittelmärker war der Polizei schon hinlänglich wegen gleichartiger Delikte bekannt. Das Leergut wurde wieder einem Verantwortlichen übergeben, eine entsprechende Strafanzeige aufgenommen. Nach Klärung der Identität des Tatverdächtigen wurde dieser von der Polizei entlassen.

Fresdorf: Versuchter Einbruch in ein Wohnhaus scheitert

Unbekannte Täter versuchten am Freitagabend in Fresdorf in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Dazu schlugen sie ein Fenster ein. Als sie bemerkten, dass sich der Besitzer im Haus befand, flüchteten die Einbrecher unerkannt. Die Kripo sicherte die Spuren und ermittelt.

Teltow: Fahrraddiebstahl misslingt

Von einem Grundstück in der Albertastraße in Teltow wollten drei unbekannte Täter am Sonntagmorgen ein Fahrrad stehlen. Ein Zeuge beobachtete die Diebe und verständigte die Polizei. Die Täter wurden bei ihrem Diebstahl offensichtlich gestört. Sie ließen am Tatort einen Bolzenschneider zurück, den sie zum Knacken des Fahrradschlosses benutzen wollten, und flüchteten ohne Beute. Die Kripo sicherte die Spuren und ermittelt.

Region Teltow: Polizei stoppt alkoholisierte Autofahrer

Bei Verkehrskontrollen in Güterfelde und in Teltow stoppte die Polizei am Samstag zwei Autofahrer, die unter Einfluss von Alkohol standen. So pustete sich ein 44-jähriger Renaultfahrer in Güterfelde am frühen Samstagmorgen auf 1,34 Promille. In der Mahlower Straße in Teltow hielt die Polizei am Samstagabend einen 59-jährigen Kiafahrer an, bei dem 1,24 Promille gemessen wurden. Die Polizei zog von beiden Fahrern die Führerscheine ein.

Von MAZonline

Eine Frau fällt am Samstagabend in Beelitz in einen Kanalschacht und verletzt sich so sehr, dass sie ins Krankenhaus muss. Wegen einer Rohrverstopfung war der Gullydeckel beiseite geschoben worden. Aber war die Gefahrenstelle vorschriftsmäßig abgesichert?

12.03.2017
Potsdam-Mittelmark Parkplatzanlage Caputh (Potsdam-Mittelmark) - Planenschlitzer stehlen 12 Paletten Kleidung

Wieder einmal haben Planenschlitzer zugeschlagen: In der Nacht zu Sonntag räumen sie auf der Parkplatzanlage Caputh einen Lkw aus. Der Lkw-Fahrer wird zwar durch Schaukelbewegungen wach, doch da ist es schon zu spät.

12.03.2017

Die Mitglieder der Gemeindevertretung Rabenstein haben in ihrer jüngsten Sitzung über die Außensanierung der Burg Rabenstein abgestimmt. Wie Rabensteins Bürgermeister Ralf Rafelt bestätigt, sind die beantragten Fördermittel vom Land bewilligt worden. Nun soll kurzfristig die Ausschreibung für die anstehenden Arbeiten erfolgen.

12.03.2017