Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Auto geht bei Beelitz-Heilstätten in Flammen auf

Polizeibericht für das Potsdamer Umland am 27. Juli Auto geht bei Beelitz-Heilstätten in Flammen auf

+++ Beelitz-Heilstätten: Auto gerät auf der Autobahnauffahrt in Brand +++ Teltow: 8000 Euro Schaden und eine Verletzte nach Auffahrunfall beim Abbiegen +++ Kleinmachnow: Im Drogenrausch hinterm Steuer +++

Beelitz-Heilstätten 52.261389 12.925
Google Map of 52.261389,12.925
Beelitz-Heilstätten Mehr Infos
Nächster Artikel
Ersehnter Haltepunkt für Frohnsdorf vertagt

Die Polizei im Einsatz.

Quelle: dpa

Beelitz-Heilstätten: Brennendes Auto.  

In Flammen ging ein Auto am Sonntagabend an der Autobahnanschlussstelle Beelitz-Heilstätten auf. Den Insassen gelang es noch, auf dem Standstreifen anzuhalten und das Auto zu verlassen, nachdem es im Motorraum angefangen hatte zu brennen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Währenddessen mussten zeitweise der Standstreifen und die Lastspur gesperrt werden. Grund für den Brand war laut Polizei ein technischer Defekt des Opel Zafira.

Teltow: Auffahrunfall beim Einbiegen

Mit einem Blechschaden von 8000 Euro und einer Verletzten endete am Montagmorgen ein Auffahrunfall in Teltow. Ein Autofahrer aus dem Landkreis Oder-Spree hatte beim Einbiegen in die Stahnsdorfer Straße nicht beachtet, dass zwei vor ihm nach links abbiegende Wagen anhalten mussten, da an einer Bushaltestelle ein Laster stand. Der Autofahrer schob mit seinem Opel einen Honda auf einen VW. Im Honda wurde die Fahrerin aus dem Landkreis Teltow-Fläming durch den Aufprall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Kleinmachnow: Bekifft hinterm Steuer

Einen Autofahrer (39) im Drogenrausch erwischten Polizisten bei einer Verkehrskontrolle im Stolper Weg in Kleinmachnow in der Nacht zu Montag. Der Drogenvortest schlug positiv auf Cannabis an. Zudem fanden die Polizisten im Auto eine geringe Menge Cannabis und stellten diese sicher. Sie untersagten dem Mann die Weiterfahrt. Gegen ihn wird nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen Fahrens unter berauschenden Mitteln ermittelt.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg