Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° bedeckt

Navigation:
Unbekannter fährt Warnleuchten platt

Potsdamer Umland: Polizeibericht vom 17. Juni Unbekannter fährt Warnleuchten platt

+++ Beelitz: Unbekannter fährt Warnlampen an Unfallstelle um +++ Philippsthal: Auto gestohlen +++

Beelitz 52.239001 12.9700563
Google Map of 52.239001,12.9700563
Beelitz Mehr Infos
Nächster Artikel
Schulsozialarbeit am Limit

Die Polizei im Einsatz.

Quelle: dpa

Beelitz: Unbekannter fährt Warnlampen an Unfallstelle um. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht gegen einen unbekannten Autofahrer und sucht Zeugen, die am Dienstagabend auf der A9 folgende Szene beobachtet haben: Polizeibeamte sicherten zwischen 17.45 und 19.15 Uhr in der Kurve auf zwischen den Anschlussstellen Beelitz-Heilstätten und Beelitz einen Lastkraftwagen ab, der wegen eines Reifenplatzers liegen geblieben war. Plötzlich überfuhr ein bisher unbekanntes Fahrzeug zwei der Blitzlampen, mit denen die Gefahrenstelle gekennzeichnet war. Der Verursacher setzte seine Fahrt einfach fort. Hinweise nimmt die Autobahnpolizei in Michendorf unter der Telefonnummer 0331/283512624 entgegen.

Philippsthal: Auto gestohlen:

Am Mittwochmorgen meldete eine Frau aus Philippsthal der Polizei, dass in der letzten Nacht ihr VW Passat gestohlen wurde. Das Auto hat das amtliche Kennzeichen PM-XE 61 und war wie gewöhnlich in der Philppsthaler Dorfstraße abgestellt. Am Tatort waren keine Spuren zu erkennen, die auf den Tathergang hindeuten. Auto und Kennzeichen wurden international in Fahndung gesetzt.

Von Nadine Fabian

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg