Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Schlauchboot gestrandet
Lokales Potsdam-Mittelmark Schlauchboot gestrandet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 14.08.2015
Die Polizei im Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Werder: Gestohlenes Schlauchboot wieder aufgetaucht

Eben gestohlen, jetzt schon wieder da. Ein Mann hat am Donnerstagnachmittag in Werder bei einem Anglerverein am Ufer ein Schlauchboot gefunden und die Polizei verständigt. Bei der Überprüfung stellten die Beamten der Wasserschutzpolizei fest, dass das Boot am Dienstag, 11. August, als gestohlen gemeldet wurde. Das Schlauchboot sowie die daran befindlichen Außenbordmotoren wurden sichergestellt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Werder: Radlerin verletzt

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Freitagmorgen in der Berliner Straße in Werder gekommen. Ein Autofahrer hatte einer Radlerin in Höhe der Einfahrt zu einer Tankstelle die Vorfahrt genommen – es kam zur Kollision. Die Radlerin (61) stürzte und verletzte sich leicht. Rettungskräfte versorgten sie. Der Autofahrer blieb unverletzt und setzte seine Fahrt nach der Unfallaufnahme fort.

Kienwerder: Einbrecher im Einfamilienhaus

Zwischen Mitternacht und 9 Uhr haben sich am Freitag Einbrecher in ein Einfamilienhaus in Kienwerder geschlichen. Sie ließen sich nicht davon abschrecken, dass die Bewohner des Hauses in ihren Betten schliefen. Nach ersten Erkenntnissen hatten die Täter eine Balkontür in der oberen Etage aufgehebelt und waren so ins Haus eingestiegen. Sie durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen und nahmen Bargeld und Schmuck mit. Von den nächtlichen Umtrieben bemerkten die Geschädigten nichts. Erst am Morgen entdeckten sie den Einbruch. Noch am Tatort übernahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen und sicherte Spuren.

Von MAZ-Online

Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzener Feuerwehr testet neue Einsatzjacken - Feuertaufe in der Flammenhölle

Feuerwehrleute leben oft gefährlich. Sichere Einsatzbekleidung ist deshalb das A und O. Eine Weltneuheit sind die flammenhemmenden und signalroten Spezialjacken, die nun in Treuenbrietzen getestet werden.

17.08.2015
Brandenburg/Havel MAZ-Buga-Forum in Brandenburg/Havel - Die neue Klarheit im Schwimmteich

Koibecken, Schwimmteiche, Springbrunnen und Bachläufe, Gartenbaumeister Ralf Klischke plädiert auf jeden Fall für Wasser im heimischen Garten. Beim MAZ-Buga-Forum standen Ralf Klischke und André Landwehr Rede und Antwort zur Gestaltung von Schwimmteichen und zur Kombination von Grün, Stein und Beton. Natürlich hält Naturstein ewig. Aber Beton auch immerhin lang.

17.08.2015

Jörg Neschkat aus Brück hat einen Blumenstrauch aus Mexiko gezüchtet. Der Blumenstrauch, auch als Mirabilis bekannt, wird durchschnittlich bis zu einem Meter hoch, nicht so bei Neschkat, die Pflanze überragt inzwischen den 1,85 Meter großen Mann.

14.08.2015
Anzeige