Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Randalierer demolieren Autospiegel
Lokales Potsdam-Mittelmark Randalierer demolieren Autospiegel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 26.10.2015
Die Polizei im Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Werder: Mehrere Autos demoliert

Randalierer sind in der Nacht zu Montag durch Werder gezogen. Auf ihrer Tour haben sie die Außenspiegel von insgesamt drei Autos beschädigt. Die Fahrzeuge waren in der Straße Hoher Weg geparkt. Es handelt sich um einen VW, einen Peugeot und einen Mercedes. Bei einem weiteren Wagen war der Außenspiegel umgeklappt, blieb aber unbeschädigt. Ein Motiv und Tatverdächtige sind derzeit nicht bekannt. Die Polizei nahm dennoch Anzeigen wegen Sachbeschädigung auf.

Werder: Radlerin angefahren

Mit Kopfverletzungen wurde am Montagvormittag eine Radlerin (79) ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie in Werder von einem Auto angefahren worden war. Der Autofahrer (66) wollte nach links von der Brandenburger Straße auf die Berliner Straße auffahren, übersah dabei aber die Frau, die ihr Fahrrad gerade über die Straße schob. Beim Anfahren touchierte das Auto die Rentnerin. Sie stürzte und verletzte sich. Inzwischen konnte die Frau das Krankenhaus wieder verlassen.

Von MAZ-Online

Während Bad Belzig weiter auf einen Investor für das seit Jahren in Rede stehende Hotel an der Stein-Therme wartet, wird das Bauland knapp. Also muss die für Ferienhäuser reservierte Fläche genutzt werden. Anwohner haben schon Planer und Vermesser vor Ort beobachtet. Nur eine Fraktion übt Kritik an dem Vorhaben, Eigenheime am Kurpark zu platzieren.

29.10.2015

Mit einer spektakulären Anti-Hundekot-Kampagne will die Stadtverwaltung Teltow die Hundehalter verpflichten, die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner auf Straßen und Plätzen der Stadt zu beseitigen. Die Aktion wurde bereits positiv von Hundehaltern und anderen Einwohnern der Stadt aufgenommen.

27.10.2015

Einst verband den Staatsminister Goethe und den Berliner Maurermeister und Komponisten Carl Friedrich Zelter eine herzliche Männerfreundschaft. Daraus haben die Sängerin Ute Beckert und die Pianistin Uta Dittrich ein heiteres Programm mit Musik, Texten und Suppe kreiert, das sie in Teltow servieren.

26.10.2015
Anzeige