Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Beim Ausparken über den Fuß gefahren
Lokales Potsdam-Mittelmark Beim Ausparken über den Fuß gefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 12.11.2015
Die Polizei im Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Geltow: Über den Fuß gefahren

Auf dem Supermarkt-Parkplatz in der Geltower Hauffstraße ist Mittwochnachmittag eine Passantin (75) verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte die Frau, die gerade aus dem Supermarkt kam, beim Rückwärtsausparken übersehen und fuhr ihr über den rechten Fuß. Die Frau trug nur leichte Verletzungen davon und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.

Ferch: Wildschwein rennt ins Auto

Von drei Wildschweinen, die am Mittwochabend die A10 bei Ferch überqueren wollten, überlebte eines den Ausflug nicht, denn ein Auto kollidierte mit einem der Schweine. Der am Auto entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Michendorf: Zusammenstoß beim Spurwechsel

Der Fahrer eines polnischen Kleintransporters mit Pritschenaufbau wechselte am Donnerstagmorgen kurz vor dem Autobahndreieck Nuthetal von der mittleren Fahrspur auf die Lastspur und stieß dabei seitlich mit einem dort fahrenden BMW aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark zusammen. Dessen Fahrer kam mit Verdacht auf ein Schleudertrauma zur Untersuchung ins Krankenhaus. Der an den beiden Fahrzeugen entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 4000 Euro.

Von MAZonline

Potsdam-Mittelmark Landeskirche sagt Danke für Flüchtlingshilfe - Hohe Würde für Bad Belzigerin

Sie gibt Deutschunterricht für Asylbewerber und hat ein offenes Ohr für die Belange der neuen Nachbarn. Für ihr Engagement wurde die Bad Belzigerin Ruth Koschel nun mit der Paul-Gerhardt-Medaille der Evangelischen Landeskirche ausgezeichnet.

15.11.2015

Eine Somalierin, gerade 21 Jahre und hochschwanger, ist in Bad Belzig (Potsdam-Mittelmark) von zwei Jungen und einem Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren attackiert worden. Dabei hatte sie nur nach ihrem Brauch einen Sack Kartoffeln auf dem Kopf getragen, als sie vom Supermarkt kam. Nun ermittelt der Staatsschutz.

12.11.2015
Potsdam-Mittelmark Brücker Abwasserverband kassiert nach - Altanschließer bekommen jetzt Bescheide

Der Abwasserzweckverband „Planetal“ mit Sitz in Brück beginnt jetzt mit der Erhebung der lange Zeit juristisch und politisch umstrittenen Altanschließerbeiträge für Grundbesitzer in der Stadt Brück. Auch die Stadt Brück und die Gemeinde Borkheide müssen für kommunale Immobilien zahlen.

15.11.2015
Anzeige