Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Zu schnell auf eisglatter Straße
Lokales Potsdam-Mittelmark Zu schnell auf eisglatter Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 14.12.2015
Die Polizei im Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Nudow: Im Straßengraben überschlagen

Es ist glatt auf Brandenburgs Straßen – das wurde einem jungen Autofahrer am späten Sonntagabend auf der L79 im Kreisverkehr nach Nudow zum Verhängnis. Wahrscheinlich hatte der 20-Jährige sein Tempo nicht den Straßenverhältnissen angepasst und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich daraufhin im Straßengraben.

Der junge Mann befreite sich selbstständig aus dem Auto und informierte seine Eltern über den Unfall. Mit leichten Verletzungen wurde er ins Ludwigsfelder Krankenhaus gebracht. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Bergholz-Rehbrücke: Mit Promille am Steuer

Nach einem Zeugenhinweise konnte die Potsdamer Polizei am Sonntagnachmittag in Bergholz-Rehbrücke einen Autofahrer stoppten, der sich betrunken hinters Steuer gesetzt hatte. Der 50-Jährige pustete sich auf einen Wert von 1,16 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt.

Von MAZonline

Autofahrer in Werder aufgepasst! Die Polizei ermittelt zu zwei Verkehrsunfällen, die offenbar mutwillig ausgelöst wurden. An den beiden Unfallwagen waren – von den Fahrern unbemerkt – zuvor die Radbolzen gelöst worden. Bei einem Opfer dieser Angriffe handelt es sich um einen Rettungswagen, der gerade zum Einsatz fuhr.

15.12.2015

Die Saison auf der Kunsteisbahn in Bad Belzig ist abgesagt, ehe sie begonnen hat. Nicht ganz unerwartet ist die Havarie im Kühlkreislauf eingetreten. Doch um die Technik auf den zulässigen Standard zu bringen, müsste viel Geld investiert werden. Wahrscheinlicher scheint das endgültige Aus der 20 Jahre alten im Land Brandenburg aber einzigartigen Anlage.

26.02.2018
Brandenburg/Havel Poetry Slam in Brandenburg/Havel - Blockflöte des Todes spielt auf

Beim Poetry Slam wird am Freitag (18. Dezember) wird mit Worten nur so jongliert. An diesem Abend gibt es noch ein Konzert obendrauf. Die Blockflöte des Todes wird geblasen.

14.12.2015
Anzeige