Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Vermisste Frau im Wald gefunden
Lokales Potsdam-Mittelmark Vermisste Frau im Wald gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 16.06.2015
Die Polizei im Einsatz Quelle: dpa
Anzeige
Seddiner See: Vermisste Frau im Wald gefunden

Am Sonntagabend gegen 21.09 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass eine 78 Jahre alte Dame aus einer Wohneinrichtung in Seddiner See vermisst wird. Mit Unterstützung eines Fährtenhundes und des Polizeihubschraubers wurde die Vermisste gegen 2.25 Uhr in einem nahe gelegenen Wald gefunden. Die Dame war leicht unterkühlt und wurde zur weiteren ärztlichen Betreuung in ein Potsdamer Krankenhaus gefahren.

Beelitz: Auto kracht in Leitplanke:

Eine 50-Jährige kam am Montagabend mit ihrem Auto in Beelitz von der Chausseestraße ab und prallte gegen die Leitplanke. Die Frau musste unmittelbar zuvor stark bremsen und war ins Schleudern geraten. Sie wurde zur ärztlichen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Ihr Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Leitplanke wurde auf einer Länge von etwa 50 Meter beschädigt.

Stücken: Einbrecher im Wohnhaus:

Bisher unbekannte Täter verschafften sich auf bisher unbekannte Art und Weise am Montag zwischen 7.30 und 18 Uhr Zutritt zu einem Wohnhaus im Michendorfer Ortsteil Stücken. Bei der Anzeigenaufnahme konnten noch keine Erkenntnisse zum eventuellen Diebesgut erlangt werden. Die Kriminaltechnik sicherte Spuren.


Bergholz-Rehbrücke: Einbruch in Einfamilienhaus:

Einbrecher haben zwischen Montag, 9 Uhr, und Dienstag, 1.45 Uhr, ein Einfamilienhaus in Bergholz-Rehbrücke heimgesucht. Sie hebelten die Terrassentür auf, durchwühlten das Inventar auf Wertgegenstände und stahlen Bargeld, Schmuck und eine Playstation. Am Tatort übernahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen und sicherte Spuren.


Kleinmachnow: Unter Alkoholeinfluss Auto gefahren:

Kurz vor Mitternacht kontrollierten Polizeibeamte am Montag in der Karl-Marx-Straße in Kleinmachnow einen Autofahrer. Dabei stellten sie fest, dass der Mann eine Fahne hatte. Der Autofahrer pustete sich auf einen Wert von 0,78 Promille, wodurch die Promillegrenze überschritten wurde. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Von Nadine Fabian

Brandenburg/Havel Vorsitzende Erika Karbaum verabschiedet sich - Wechsel an der Spitze der Volkssolidarität

Führungswechsel bei der märkischen Volkssolidarität (VS): Glindows Ortsgruppenchef Peter Mathaei (59) steht jetzt auch an der Spitze des Bereiches Potsdam-Mittelmark. Die bisherige Kreisvorsitzende Erika Karbaum hat das von ihr seit 1999 mit viel Hingabe und Kraft ausgefüllte Ehrenamt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung gestellt.

19.06.2015

Niesen ist nie schön. Entweder ist kein Taschentuch zur Hand oder man niest immer in der falschen Situation. Etwa an der Supermarktkasse oder während eines Theaterstücks, mitten in den wichtigsten Monolog hinein. Am Montag hat einen Mann während der Autofahrt eine Niesattacke überrascht. Mit unglücklichem Ausgang.

16.06.2015
Potsdam-Mittelmark Feuerwehr kann Übergreifen der Flammen verhindern - In Rehbrücker Haus geriet Küche in Brand

Am Montagabend ist einer Küche in einem Mehrfamilienhaus in Bergholz-Rehbrücke ein Feuer ausgebrochen. Feuerwehren der näheren Umgebung rückten mit insgesamt 40 Mann an. Ein Übergreifen der Flammen auf andere Bereiches des Hauses konnten die Brandbekämpfer verhindern.

15.06.2015
Anzeige