Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Radfahrer biegt urplötzlich ab

Kollision in Werder Radfahrer biegt urplötzlich ab

Eine Mercedes-Fahrerin und ein Radler stießen Donnerstagmittag in Werder zusammen. Gerade hatte die 71-Jährige den Radler überholen wollen, da zeigte dieser plötzlich an, dass er von der Kemnitzer Chaussee nach links in die Straße am Finkenberg abbiegen möchte. Zu spät. Der 17-Jährige zog sich beim seitlichen Aufprall Schnittwunden zu.

Voriger Artikel
Junge Talente mit Fantasie stellen aus
Nächster Artikel
Endlich Duschen nach dem Training


Quelle: DPA

Werder. Eine 71-jährige Mercedes-Fahrerin wollte Donnerstagmittag auf der Kemnitzer Chaussee in Werder gerade einen Radfahrer überholen, als dieser plötzlich anzeigte, dass er links in die Straße am Finkenberg abbiegen will. So kam es zu einer seitlichen Kollision. Der 17-jährige Radler erlitt Schnittverletzungen an der Hand. Die Rentnerin stand leicht unter Schock. Beide wurden vom Rettungsdienst am Unfallort versorgt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg