Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Radfahrer droht der Polizei mit Schlägen

Belzig OT Hagelberg/Klein Glien Radfahrer droht der Polizei mit Schlägen

Unbesonnen verhielt sich ein Radfahrer, der am späten Sonntagabend in Klein Glien bei Bad Belzig (Potsdam-Mittelmark) von der Polizei gestoppt wurde. Der Mann wurde so aggressiv, dass er den Polizisten sogar mit Schlägen drohte. Für sein aggressives Verhalten gab es einen „guten Grund“.

Voriger Artikel
Amtsdirektor lehnt Naturparkschilder ab
Nächster Artikel
Eislaufen am Gemünde – Tanzen auf der Fähre

dpa (Genrefoto)

Bad Belzig OT Hagelberg/ Klein Glien. Die Polizei hat am späten Sonntagabend einen Fahrradfahrer in Gewahrsam genommen. Der Mann war zuvor in Klein Glien kontrolliert worden.

Schnell war klar, dass der Mann betrunken war. Statt sich kooperativ zu zeigen, widersetzte sich der Alkoholsünder den Polizisten und drohte ihnen sogar Schläge an.

Der 34-Jährige konnte von den Beamten überwältigt werden. Er musste eine Blutprobe über sich ergehen lassen, die einen Wert von 1,63 Promille ergab.

Anschließend kam der Mann in eine Gewahrsamszelle, wo er die Nacht über ausnüchtern konnte.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg