Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Radler stürzt im Kreisel
Lokales Potsdam-Mittelmark Radler stürzt im Kreisel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 10.11.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Bad Belzig

Dreifach Pech gehabt: In einem Kreisverkehr in der Brücker Landstraße ist am Montag gegen 22.30 Uhr ein 38-jähriger Radfahrer gestürzt. Er verletzte sich dabei so schwer, dass er im Krankenhaus behandelt werden musste, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Polizeibeamten des Reviers Bad Belzig stellten Alkoholgeruch in der Atemluft des Radfahrers fest. Ein Test ergab einen Wert von 1,03 Promille.

Damit nicht genug: Bei dem Mann fanden die Polizisten ein Messer, das in seiner Art unter das Waffengesetz fällt und ein Mitführen somit verboten ist. Die Polizei ermittelt nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr mit Verursachung eines Verkehrsunfalls und dem Verstoß gegen das Waffengesetz.

Von MAZonline

Die Stadt Treuenbrietzen will ihren Kassenkredit nun auf elf Millionen Euro erhöhen. Ansonsten könne die Kommunen ihren Zahlungsverpflichtungen nicht mehr in vollem Umfang nachkommen. Beim Landkreis steht die Stadt schon in der Kreide. Tariferhöhungen und Weihnachtsgeld verschärfen die Situation.

13.11.2015
Brandenburg/Havel Autodiebe statt Planenschlitzer - Verfolgungsjagd nach Golzow

Die Planenschlitzer haben wieder zugeschlagen. In der Nacht zum Dienstag wurden auf den Autobahnen der Polizeidirektion West 42 Lkw angegriffen. Die Polizei findet keine Diebe. Dafür werden bei zusätzlichen Kontrollen gestohlene Fahrzeuge entdeckt.

10.11.2015

Mehr 300 Lkw sind in diesem Jahr allein in West-Brandenburg bereits von Dieben heimgesucht worden. So viele wie nie. Die Diebe warten, bis die Fahrer schlafen, schlitzen dann die Planen auf und greifen zu. Ist der Kampf gegen die Piraten der Autobahn überhaupt zu gewinnen? Die MAZ hat zwei Autobahnpolizisten auf Streife begleitet.

10.11.2015
Anzeige