Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Radlerin schlägt mit Kopf durch Autoheckscheibe

Fahlhorst Radlerin schlägt mit Kopf durch Autoheckscheibe

Bei einem Verkehrsunfall hat sich eine Radfahrerin auf einer Kreisstraße in Fahrtrichtung Fahlhorst auf Höhe Baumgartenschule mehrfach verletzt. Sie fuhr auf ein Auto auf und schlug dann mit dem Kopf durch die Scheibe, teilte die Polizei am Montag mit.

Voriger Artikel
Fohrde im Mittelpunkt der Landwirtschaft
Nächster Artikel
Bauland im Grünen ist Mangelware


Quelle: dpa

Fahlhorst. Am Samstagnachmittag hielt ein Daimlerfahrer auf einer Kreisstraße in Fahrtrichtung Fahlhorst auf Höhe Baumgartenschule am rechten Fahrbahnrand an, um nach rechts in eine Einfahrt zu fahren. Eine hinter ihm kommende Radfahrerin fuhr auf das Auto auf und schlug laut Polizeibericht vom Montag mit dem Kopf durch die Heckscheibe. Die 42-Jährige erlitt dabei mehrere Verletzungen und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 4.000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg