Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Radlerin schlägt mit Kopf durch Autoheckscheibe
Lokales Potsdam-Mittelmark Radlerin schlägt mit Kopf durch Autoheckscheibe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 21.08.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Fahlhorst

Am Samstagnachmittag hielt ein Daimlerfahrer auf einer Kreisstraße in Fahrtrichtung Fahlhorst auf Höhe Baumgartenschule am rechten Fahrbahnrand an, um nach rechts in eine Einfahrt zu fahren. Eine hinter ihm kommende Radfahrerin fuhr auf das Auto auf und schlug laut Polizeibericht vom Montag mit dem Kopf durch die Heckscheibe. Die 42-Jährige erlitt dabei mehrere Verletzungen und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 4.000 Euro.

Von MAZonline

Fohrde ist vom 16. bis zum 17. September Gastgeber für das Kreiserntefest in Potsdam-Mittelmark. Bäuerliche Familienbetriebe öffnen ihre Höfe. Vereine und Privatleute bauen Stände auf. Die Vorbereitungen für den symbolischen Abschluss eines durchwachsenen Landwirtschaftsjahres laufen auf Hochtouren. Sogar ein Bauernmuseum gibt es.

21.08.2017

Inspiration ist alles: Lisa Vogel hat eine besondere Quelle dafür. Die Bad Belzigerin nimmt an einer besonderen Form des Bibellesens teil. Erfahrungsaustausch inklusive. In der Malerei hat die lebensfrohe Frau nun ein Ventil gefunden, um die Emotionen und Wahrnehmungen festzuhalten – und sie hat sie inzwischen auch ausgestellt.

21.08.2017

Zur Qualitätssteigerung von Tourismusunterkünften stehen noch einige Tausend Euro im Kreis Potsdam-Mittelmark bereit. Betreiber von Ferienunterkünften bis zu 20 Betten sollten sich mit der Bewerbung ranhalten – denn wer zuerst kommt, malt zuerst. Cornelia Schubbert aus Borkheide hat ihre Chance bereits vor einigen Jahren genutzt. Wir haben sie besucht.

21.08.2017
Anzeige