Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Rasenmäher macht sich „selbstständig“
Lokales Potsdam-Mittelmark Rasenmäher macht sich „selbstständig“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 30.08.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Ferch

Ein Anwohner in der Beelitzer Straße bemerkte in der Nacht zu Dienstag einen Audi mit polnischem Kennzeichen vor seinem Wohnhaus. Als er genauer nachschauen wollte, verließ gerade ein Mann seinen Hausflur. Er hielt einen Rasenmähroboter unter dem Arm. Als der Dieb den Anwohner bemerkte, flüchtete er. Den Rasenmäher warf er weg. Das Auto blieb weiter geparkt am Straßenrand. Ob ein direkter Zusammenhang mit dem Diebstahl besteht, wird nun ermittelt.

Geltow: Radler bei Unfall verletzt

Auf der Straße Am Wasser kam es am Dienstag gegen 13.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Auto, wobei der Radler leicht verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen übersah der Autofahrer bei einem Wendemanöver den kreuzenden Radler, so dass es zu einer seitlichen Kollision kam und der Radler stürzte. Der 60-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in ein Potsdamer Krankenhaus gebracht.

Fresdorf/Stücken: Hebebühne an Landesstraße beschädigt

Unbekannte Täter beschädigten in den vergangenen Tagen eine Hebebühne, die für Baumschnittarbeiten neben der Fahrbahn an der L 73 zwischen Fresdorf und Stücken abgestellt war. Sämtliche Kabel wurden abgeschnitten und entwendet. Dabei wurde auch der Hydraulikschlauch beschädigt. Die Feuerwehr musste deshalb anrücken, um die ausgetretene Flüssigkeit zu binden. Der Schaden konnte bislang noch nicht beziffert werden.

Von MAZ online

Amtsdirektor Norbert Bartels privat: Die Vorfahren des Ziesaraner Verwaltungschefs bauten als Kolonisten Steinberg auf. In seiner Freizeit führt Bartels einen Landwirtschaftsbetrieb im Nebenerwerb. Sein liebstes Hobby ist die Jagd.

30.08.2016

Das Bundesfamilienministerium fördert mit einem mehrjährigen Zuschuss die sprachliche Entwicklung der Kinder in der Stahnsdorfer Kita „Mäuseburg“. Sprachtherapeutin Daniela Reder hilft ihnen in spielerischer Form, kleine Geschichten logisch und mit komplexen Abläufen zu erzählen. Der Bund will im nächsten Jahr eine zweite Förderwelle starten.

29.08.2016
Potsdam-Mittelmark Beelitzer Altstadt-Haus wird Denkmal des Monats - Vom Zigarrenladen zur Spezialitätenstube

Früher kauften die Beelitzer hier Zigarren oder ließen sich die Haare schneiden. Später wurde aus dem Friseurladen eine Eisdiele, bevor auch die verschwand. Das Haus in der Berliner Straße 200 hat eine wechselvolle Geschichte, der seit 2015 ein neues Kapitel hinzugefügt wird. Inzwischen ist der Glanz alter Tage zurückgekehrt. Am 8.September bekommt das Haus auch einen Titel.

29.08.2016
Anzeige