Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Reh stirbt nach Unfall
Lokales Potsdam-Mittelmark Reh stirbt nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 03.06.2015
Quelle: dpa
Anzeige

+ + +

Niemegk: Reh nach Unfall tot

Die Fahrerin eines Pkw aus Potsdam-Mittelmark konnte am Mittwoch gegen 6.30 Uhr einem Reh nicht mehr ausweichen und stieß mit dem Tier in der Werderstraße in Niemegk zusammen. Das Reh überlebte die Kollision nicht. Das Auto blieb fahrbereit.

+ + +

Brück: Hänger abgerissen

Ein Renault-Transporter mit Anhänger aus Berlin ist am Mittwoch gegen 7 Uhr nahe der Abfahrt Brück von der Autobahn geraten. Dabei riss der Anhänger ab. Der Transporter rutschte eine Böschung herunter. Der Anhänger, ein einachsiger kleiner Schilderwagen, kam neben dem Renault zum Stehen.

+ + +

Linthe: Büroräume aufgebrochen

Unbekannte sind in der Nacht zu Mittwoch in der Linther Dorfstraße in Büros unterschiedlicher Firmen eingestiegen. Mehrere Türen wurden aufgebrochen und Kassen geknackt. Wie viel gestohlen worden ist, war am Mittwoch noch nicht klar.

+ + +

Radewege: 82-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Ein 82-jähriger Mittelmärker ist am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall in Radewege ums Leben gekommen. Mitten im Ort stieß der VW Polo gegen eine Laterne und überschlug sich. Ob ein Herzinfarkt die Ursache für den Unfall und den Tod des Rentners ist, muss noch geklärt werden.

+ + +

Potsdam-Mittelmark 1200 statt 750 Flüchtlinge für Potsdam-Mittelmark - Flüchtlinge: Landrat nennt Zeltlager als Ausweg

In der Sporthalle des Michendorfer Gymnasiums werden demnächst 100 Flüchtlinge untergebracht. "Nicht ideal", findet der Landrat von Potsdam-Mittelmark, Wolfgang Blasig. Er sieht aber keine Alternative. Das hat er am Mittwoch klargestellt. Mit Spannung wird am Abend eine Bürgerversammlung zu diesem Thema erwartet.

03.06.2015
Potsdam Nachwuchsforscher vom Weinberggymnasium - Kleinmachnower gewinnt Bio-Olympiade

Sie eifern Darwin, Mendel und Pasteur nach. Erklären die Fortpflanzung von Süßwasserpolypen aus dem Effeff und sagen im Schlaf, ob man mit Fehlingscher Lösung Glutamin, Glycin, Glucose oder Glykogen nachweist. Jahr für Jahr wetteifern Schüler bei der landesweiten Bio-Olympiade. Konrad Frahnert aus Kleinmachnow gab jetzt sein Debüt – mit unglaublichem Erfolg.

06.06.2015
Potsdam Beim Kirchentag 2017 wird auch die Garnisonkirche thematisiert - Potsdam braucht Unterkünfte für Gläubige

Das Jahr 2017 wird für die Evangelische Kirche ein Höhepunkt: Die Reformation jährt sich zum 500. Mal. Der Kirchentag zu diesem außergewöhnlichen Jubiläum wird auch in Potsdam tiefe Spuren hinterlassen. Zahlreiche Veranstaltungen sind geplant, Gläubige sollen in Privatquartieren untergebracht werden und auch die Garnisonkirche soll eine Rolle spielen.

06.06.2015
Anzeige