Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Reh stirbt nach Unfall

Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 3. Juni Reh stirbt nach Unfall

+ + + Niemegk: Reh nach Unfall tot + + + Brück: Hänger abgerissen + + + Linthe: Büroräume aufgebrochen + + + Radewege: 82-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall + + +

Voriger Artikel
Flüchtlinge: Landrat nennt Zeltlager als Ausweg
Nächster Artikel
Wie es zum Krieg kam
Quelle: dpa

+ + +

Niemegk: Reh nach Unfall tot

Die Fahrerin eines Pkw aus Potsdam-Mittelmark konnte am Mittwoch gegen 6.30 Uhr einem Reh nicht mehr ausweichen und stieß mit dem Tier in der Werderstraße in Niemegk zusammen. Das Reh überlebte die Kollision nicht. Das Auto blieb fahrbereit.

+ + +

Brück: Hänger abgerissen

Ein Renault-Transporter mit Anhänger aus Berlin ist am Mittwoch gegen 7 Uhr nahe der Abfahrt Brück von der Autobahn geraten. Dabei riss der Anhänger ab. Der Transporter rutschte eine Böschung herunter. Der Anhänger, ein einachsiger kleiner Schilderwagen, kam neben dem Renault zum Stehen.

+ + +

Linthe: Büroräume aufgebrochen

Unbekannte sind in der Nacht zu Mittwoch in der Linther Dorfstraße in Büros unterschiedlicher Firmen eingestiegen. Mehrere Türen wurden aufgebrochen und Kassen geknackt. Wie viel gestohlen worden ist, war am Mittwoch noch nicht klar.

+ + +

Radewege: 82-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Ein 82-jähriger Mittelmärker ist am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall in Radewege ums Leben gekommen. Mitten im Ort stieß der VW Polo gegen eine Laterne und überschlug sich. Ob ein Herzinfarkt die Ursache für den Unfall und den Tod des Rentners ist, muss noch geklärt werden.

+ + +

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg