Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Rentnerin von Auto erfasst
Lokales Potsdam-Mittelmark Rentnerin von Auto erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 10.05.2016
Quelle: DPA
Anzeige
Werder

Zu einem Unfall kam es am Dienstagvormittag in der Eisenbahnstraße in Werder: Eine 88-jährige Fußgängerin überquerte die Fahrbahn, ohne auf den Straßenverkehr zu achten. Trotz einer Gefahrenbremsung stieß ein Pkw leicht mit der Rentnerin zusammen. Sie stürzte und wurde zur ärztlichen Untersuchung in ein Potsdamer Krankenhaus gebracht.

Kleinmachnow: Navi und Airbag aus Auto gestohlen

Unbekannte brachen am Montagabend am Pilzwald in Kleinmachnow in einen BMW ein und entwendeten das fest im Pkw verbaute Navigationssystem. Ferner wurde der Fahrerairbag fachmännisch aus dem Lenkrad demontiert. Wie die Täter ins Auto gelangen war, konnte nicht zweifelsfrei festgestellt werden, da keinerlei Aufbruchspuren erkennbar waren. Spuren konnten im Rahmen der Anzeigenaufnahme gesichert werden.

Michendorf: Lkw donnert in zwei Laster

Ein Lkw-Fahrer war am Montagabend auf der A 10 in Richtung Magdeburg unterwegs. Als sich in Höhe der Raststelle Michendorf wegen der dortigen Baustelle ein Stau bildete, fuhr der 60-Jährige auf den vor ihm stehenden Lkw Skania auf. Der wurde durch die Wucht des Aufpralls noch auf einen Mercedes-Laster geschoben. Beide Fahrer (33 und 43) wurden dabei leicht verletzt und vor Ort behandelt. Die rechte Fahrspur musste für die Zeit der Bergung und Beseitigung einer Öllache gesperrt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 55 000 Euro.

Von MAZonline

Nach dem Unfall mit mehreren Verletzten auf dem Baumblütenfest ermittelt die Polizei gegen den Fahrer eines Feuerwehrautos. Die Freiwillige Feuerwehr Werder fürchtet offenbar um ihren Ruf – und ruft nun Kameraden und Bürger per Facebook dazu auf, über den Vorfall zu schweigen.

10.05.2016

Groß Kreutz (Havel) will zwei große Zukunftsprojekte angehen: Jeserig soll eine neue Kita und Götz ein neues Praxishaus bekommen. Die bisher genutzten Immobilien sind marode. Sanierungen kämen der Kommune teurer als Neubauten. Das letzte Wort hat die Gemeindevertretung.

10.05.2016

Bei einem schweren Unfall im Landkreis Potsdam-Mittelmark sind am Dienstagmorgen drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Ein Auto ist auf der Bundesstraße 1 in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Auto zusammengekracht.

10.05.2016
Anzeige