Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Schock beim Blumengießen

Polizeibericht für Potsdam-Mittelmark am 16. August Schock beim Blumengießen

Schock am Abend: Eine Frau sucht das Haus ihrer Mutter auf, um die Blumen zu gießen. Dabei muss sie feststellen, dass kurz zuvor Einbrecher das Grundstück heimgesucht haben – so geschehen am Freitagabend in Stahnsdorf. Ins Haus durfte die Frau erst, nachdem die Kriminalisten Spuren gesichert hatten.

Voriger Artikel
Raupe, Kran und Sonnenuhr
Nächster Artikel
Löschangriff im Dunkel der Nacht

Der Schock im Haus der Mutter: Einbrecher waren da.

Quelle: dpa

Potsdam-Mittelmark. Als eine Bürgerin zum Blumengießen am Freitag gegen 19.30 Uhr in Stahnsdorf zum Haus ihrer Mutter kam, musste sie den Einbruch feststellen. Unbekannte Täter hatten sich durch gewaltsames Öffnen der Terrassentür Zugang zu dem Einfamilienhaus verschafft. Im Inneren durchsuchten sie alle Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Zum Diebesgut lagen zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme keine Erkenntnisse vor. Nachdem die Spuren durch die Kriminalpolizei gesichert wurden, konnte das Haus an die Tochter der Geschädigten übergeben werden.

Bei der Kontrolle eines PKW Skoda am Freitagabend in der Potsdamer Straße in Teltow stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 25-jährigen Fahrers fest. Zudem zeigte er Anzeichen von Drogenkonsum. Den Drogenkonsum räumte der Fahrer ein und händigte den Beamten weiteres Betäubungsmittel aus. Dieses wurde sichergestellt. Der vor Ort durchgeführte Atemalkoholtest ergab 0,72 Promille

In den frühen Morgenstunden des Samstags fiel Beamten ein Radfahrer in Stahnsdorf auf, da dieser ohne Licht und in Schlangenlinien die Potsdamer Allee befuhr. Bei einer Kontrolle wurde in der Atemluft des 17-jährigen eine Alkoholkonzentration von 1,99 Promille festgestellt.

Den Diebstahl seines Pkws musste am Samstag ein 52-jähriger feststellen. Auf bislang ungeklärte Weise waren die Täter in eine Tiefgarage in Ruhlsdorf gelangt und hatten aus dieser den Porsche 911 (englisches Kennzeichen, Rechtslenker) entwendet. Nach dem Pkw wird nun gefahndet.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg