Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Schüler prallt gegen Porsche
Lokales Potsdam-Mittelmark Schüler prallt gegen Porsche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 27.11.2015
Ein Schüler stürzt mit dem Rad gegen einen Porsche. Quelle: dpa
Anzeige
Kleinmachnow

Ein Junge (10) wurde am Donnerstag gegen 16.30 Uhr auf dem Kleinmachnower Rathausmarkt bei einem Fahrradunfall verletzt. Das Kind kollidierte mit einem anderen Schüler, der in die gleiche Richtung radelte. Der zehnjährige stürzte gegen einen parkenden Porsche stürzte. Der Junge verletzte sich leicht und rief seine Mutter, die zum Unfallort kam. Auch der zweite Beteiligte stürzte nach bisherigen Erkenntnissen zu Boden, fuhr aber weiter. Die Mutter des verletzten Jungen informierte die Polizei. Am Porsche waren augenscheinlich Beschädigungen zu erkennen. Der Halter des Fahrzeugs wurde über den Vorfall informiert.

Stahnsdorf. An der Kreuzung Potsdamer Allee Ecke Schleusenweg in Stahnsdorf ereignete sich am frühen Donnerstagabend ein Verkehrsunfall. Offenbar beachtete der Fahrer eines Audi aus Berlin beim Linksabbiegen nicht einen vorfahrtberechtigten Skoda. Die Fahrzeuge kollidierten miteinander. Nach dem Zusammenstoß klagten beide Fahrzeugführer (28 und 31) über Nackenschmerzen. Rettungskräfte brachten sie in nahegelegene Krankenhäuser. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 8.000 Euro. Während der Maßnahmen am Unfallort war die Kreuzung teilweise blockiert.

Teltow. Die Abwesenheit der Bewohner nutzten Einbrecher, die am Donnerstag mitten am Tage ein Grundstück an der Goethestraße in Teltow heimsuchten. Sie drangen gewaltsam über die Terrassentür in das Einfamilienhaus ein. Anschließend durchsuchten die Täter das gesamte Haus nach tragbaren Wertsachen und entwendeten schließlich Schmuck und ein IPad.

Von MAZ-online

Die MAZ Sterntaleraktion ist angelaufen. Die weihnachtliche Spendenkampagne kommt in Not geratenen und von Armut bedrohten Familien zugute. So wie Familie Lund aus Brandenburg an der Havel. Sie lebt in einer renovierungsbedürftigen Wohnung – und es schimmelt im Kinderzimmer. Deshalb haben sie vor allem einen Wunsch: Gesundheit

27.11.2015
Polizei Zusammenstoß auf Stahnsdorfer Allee - Zwei Leichtverletzte nach Unfall in Stahnsdorf

Bei einem Unfall auf der Potsdamer Allee in Stahnsdorf sind am frühen Donnerstagabend zwei Menschen leicht verletzt worden. Die Autos der Unfallbeteiligten wurden bei dem Zusammenstoß stark beschädigt.

27.11.2015
Bauen & Wohnen Interview mit der Bürgermeisterin - Wie Werder die Blütentherme meistern will

Die Stadt Werder und die Kristall Bäder AG sind zerworfen. Eigentlich sollte das Unternehmen die geplante Blütentherme bauen und betreiben. Doch dann kam die Trennung. Was war schief gelaufen? Nun arbeitet die Verwaltung selbst an einer Schadensanalyse und an einem Konzept, wie es mit dem Bad weiter geht. Das sei aber gar nicht so einfach, so die Bürgermeisterin.

27.11.2015
Anzeige