Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Auto überschlägt sich – Fahrer schwer verletzt
Lokales Potsdam-Mittelmark Auto überschlägt sich – Fahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 07.09.2016
Der verunglückte VW Caddy. Quelle: Christian Griebel
Wenzlow

Mit schweren Verletzungen ist am Mittwochmorgen ein 22-Jähriger ins Städtische Klinikum eingeliefert worden. Der junge Mann war mit einem weißen VW Caddy aus dem Landkreis auf der Landesstraße 93 zwischen Glienecke und Wenzlow (Potsdam-Mittelmark) verunglückt.

Die Feuerwehr nimmt ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Das Fahrzeug selbst lag quer über der Fahrbahn. Quelle: Christian Griebel

Der Polizei zufolge war der Fahrer gegen 7.20 Uhr in der langgezogenen Kurve in Richtung Brandenburg nach rechts von der Fahrbahn beraten und hat die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Das Auto überschlug sich und blieb auf der Seite liegen.

Ersthelfer versorgten den Verletzten, bis Sanitäter eintrafen. Auch der Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Die Landesstraße war vorübergehend gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr musste ausgelaufene Betriebsstoffe aufnehmen.

Der Rettungshubschrauber Christoph 35 kam zum Einsatz. Quelle: Christian Griebel

Das war an dieser Stelle der dritte Unfall in diesem Jahr, berichtete Jana Birnbaum von der Pressestelle der Brandenburger Polizei. Vor kurzem war es zu einem Unfall gekommen, weil ein Autofahrer beim Überholen in den Gegenverkehr geraten ist. Zudem registrierte die Polizei einen Wildunfall.

Von MAZonline

Wow, zum Ende des Sommers dreht das Wetter noch einmal richtig auf! Bei Temperaturen um die 30 Grad locken zum letzten Mal die Badeseen der Umgebung. Ob das Wasser dort auch jetzt noch frisch und sauber ist und worauf Badenixen und König Neptun achten sollten, verrät die Gesundheitsbehörde des Landkreises Potsdam-Mittelmark.

07.09.2016
Potsdam-Mittelmark Weichen für Michendorfs Ortsmitte gestellt - Marktplatz mit Rat- und Ärztehaus

Die Michendorfer Gemeindevertreter haben Montagabend ein städtebauliches Konzept für die Entwicklung der Teltomat-Brache beschlossen. Es sieht unter anderem einen Marktplatz vor, der von Wohnhäusern, einem Gesundheitszentrum, dem Rathaus und einem Hotel eingerahmt ist. Die Ideenskizze soll Grundlage sein für Abstimmungsrunden mit dem Eigentümer der Fläche.

06.09.2016
Polizei Polizeibericht vom 6. September für Potsdam-Mittelmark - Pakistaner mit Gürtel geschlagen

Ein Pakistaner hat am Montag in Neuseddin einen Landsmann mit einem Gürtel verprügelt. Die beiden 25-Jährigen gerieten in einer Bahnunterführung aneinander. Der Anlass des Streits blieb zunächst unklar. Zeugen trennten die beiden Männer. Nun ermittelt die Kripo gegen den Angreifer.

06.09.2016