Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schwielowsee Autofahrer stößt mit Wolf zusammen
Lokales Potsdam-Mittelmark Schwielowsee Autofahrer stößt mit Wolf zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 29.04.2018
Symbolfoto. Quelle: dpa
Anzeige
Schwielowsee

Kurioser Zwischenfall im Landkreis Potsdam-Mittelmark. Am Gewerbepark in Ferch kam es zu einem Wildunfall der etwas anderen Art.

In der Nacht von Samstag zu Sonntag stieß ein Autofahrer mit einem auf die Straße laufenden Wolf zusammen. Der 31-jährige Fahrer war überrascht und konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig stoppen. Das Tier verendete noch am Unfallort. Die Polizei nahm den Verkehrsunfall auf.

In Brandenburg gibt es im Vergleich zu anderen Bundesländern wieder relativ viele Wölfe. Vor allem in der Lausitz ist das streng geschützte Tier wieder heimisch. Verkehrsunfälle mit Wölfen kommen in Brandenburg immer wieder vor.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Die Bürgerinitiative „Waldsiedlung Wildpark-West“ hat am Sonnabend einen Aktionstag veranstaltet und ließ als Symbol für den Kampf um die Bäume eine junge Birke pflanzen. Von der Gemeinde fordern sie weiter mehr Transparenz – jetzt mit einem Offenen Brief.

25.04.2018

Von April bis Dezember wird es wieder Veranstaltungen im Rahmen der Initiative „Schwielowsee Aktiv 55+“ geben. Das teilte die Gemeinde mit, die sich die Organisation mit Familienzentrum und Landkreis teilt.

18.04.2018

Die Sanierungsplanungen für das marode Gebäude laufen gerade an. Konkret wird es aber erst, wenn ein Nutzungskonzept vorliegt. Diskutiert wird, ob die Tourist-Information im Logierhaus unterkommt. Die Entscheidung dazu fällt bald.

20.04.2018
Anzeige