Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schwielowsee A10-Baustelle: Anschluss und Kreisstraße ab 13. August gesperrt
Lokales Potsdam-Mittelmark Schwielowsee A10-Baustelle: Anschluss und Kreisstraße ab 13. August gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 08.08.2018
Dauerbaustelle auf der A10 zwischen den Dreiecken Nuthetal und Potsdam. Quelle: Luise Fröhlich
Anzeige
Ferch

Von Montag, 13. August, bis voraussichtlich Freitag, 5. Oktober, werden die Kreisstraße K6907 zwischen Ferch und Neuseddin sowie die Anschlussstelle Ferch der A10 voll gesperrt. Grund ist der Ausbau der Kreisstraße im Bereich der Anschlussstelle, wie die bundeseigene Planungsgesellschaft Deges am Mittwoch mitteilte. Der Baubereich beginnt etwa 300 Meter nördlich des bereits vorhandenen Kreisverkehrs und reicht bis über die Einmündung der südlichen Rampe der Anschlussstelle Ferch hinaus. An dieser Einmündung wird zudem ein weiterer Kreisverkehr errichtet.

Die Straßenbreite der Kreisstraße unter dem Brückenbauwerk der A10 reicht – unter Berücksichtigung der erforderlichen Fahrstreifenbreiten, Sicherheitsabstände und Arbeitsraumbreiten – für eine halbseitige Sperrung nicht aus. Der Ausbau der K6907 im Bereich des Brückenbauwerkes kann somit nur unter Vollsperrung erfolgen, heißt es in der Mitteilung.

Der Autobahnverkehr aus Richtung Ferch wird über Glindow und aus Richtung Neuseddin über Michendorf umgeleitet. Die Umleitung für den Verkehr zwischen Neuseddin und Ferch verläuft über Michendorf und Caputh. Die Zufahrt zur A10 über die K6907 wird für Rettungskräfte über den gesamten Zeitraum gewährleistet. Auch Fußgänger und Radfahrer werden den Baubereich voraussichtlich durchgehend passieren können.

Von MAZonline

Mehrere tausend Besucher sind am Sonnabend zum Caputher Gemünde gekommen, um das Fährfest zu feiern. Für Highlights sorgten unter anderem wieder die erfolgreichen Wasserskisportler.

06.08.2018

In wenigen Tagen wäre der Künstler Magnus Zeller, der etliche Jahre in Caputh gelebt hat, 130 Jahre alt geworden. Seit seine Tochter das Werkverzeichnis herausgegeben hat, erhält sie immer wieder Anfragen aus dem Ausland.

02.08.2018

Bis kommende Woche werden entlang der B1 zwischen Geltow und Werder Bäume beschnitten. Autofahrer müssen bis dahin weiter mit Stau rechnen.

30.07.2018
Anzeige