Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Seit 25 Jahren Treuenbrietzener Jugendwehr

Jubiläum gefeiert Seit 25 Jahren Treuenbrietzener Jugendwehr

Seit 25 Jahren gibt es in Treuenbrietzen eine Jugendfeuerwehr. Das Jubiläum ist am Sonnabend mit einem Tag der offenen Tür gefeiert worden. Mit Einsatzübungen demonstrierten die jungen Brandschützer dabei auch ihr Können.

Voriger Artikel
Abschied von der Taschenuhr
Nächster Artikel
Promi-Hilfe für die Kirchensanierung

Junge Treuenbrietzener Brandschützer demonstrieren die Bergung Vermisster aus verqualmten Räumen.

Quelle: Thomas Wachs

Treuenbrietzen. Mit einem Tag der offenen Tür ist am Sonnabend in Treuenbrietzen am Gerätehaus das 25-Jährige Bestehen der Jungendfeuerwehr gefeierte worden. Freilich gab es auch schon vor den politischen Wende in der Sabinchenstadt junge Brandschützer. Doch waren diese in einer Arbeitsgemeinschaft organisiert. „Diese Zeit wurde nicht anerkannt“, sagte Matthias Wricke. Der Stadtjugendwart gehört, so wie auch Silvana Heinze, zu den Gründungsmitgliedern der Jugendwehr, die heute noch in der Einsatzabteilung der Feuerwehr aktiv sind.

Zum Aktionstag gab es auch  Einsatzübungen der jungen Feuerwehrleute

Zum Aktionstag gab es auch Einsatzübungen der jungen Feuerwehrleute.

Quelle: Thomas Wachs

Beim Aktionstag am Sonnabend zeigten zehn der 15 Mitglieder der Treuenbrietzener Jugendgruppe bei drei Einsatzübungen ihr Können. So galt es zum Beispiel, nach einem simulierten Gebäudebrand eine vermisste Person aus einem angenommen verqualmten Gebäude zu bergen. Insgesamt zählt die Treuenbrietzener Jugendabteilung mit weiteren Stützpunkten in Marzahna, Bardenitz und Frohnsdorf 40 junge Mitglieder im Alter von sechs bis 16 Jahren. Darunter sind aktuell vier Mädchen. Die Mitgliederzahl bei den Kindern und Jugendlichen ist seit Jahren weitgehend stabil. Dennoch würde sich Matthias Wricke mehr Interessenten wünschen, um Nachwuchs für die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Treuenbrietzen heranzuziehen. Regelmäßig gestaltet die Feuerwehr daher auch Aktionstage in der Grundschule, um für neue Mitglieder zu werben.

 

Von Thomas Wachs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg