Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Senior missachtet Vorfahrt: Fünf Verletzte
Lokales Potsdam-Mittelmark Senior missachtet Vorfahrt: Fünf Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 17.08.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Schäpe

Einen schweren Verkehrsunfall verursachte am Dienstagnachmittag ein 89-jähriger Mann aus Wolfsburg auf der B 246 bei Schäpe. Der Senior übersah beim Abbiegen auf die Autobahn 9 ein ihm entgegen kommendes Fahrzeug, einen VW-Pkw.

Die Fahrerin, eine 32-jährige Frau aus Potsdam-Mittelmark, hatte keine Chance mehr auszuweichen. Die Autos stießen frontal zusammen. Während der 89-Jährige allein unterwegs war, befanden sich in dem anderen Wagen vier Personen, darunter zwei Säuglinge.

Alle am Unfall Beteiligten wurden leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrtüchtig waren.

Von Philip Rißling

Potsdam-Mittelmark Polizeibericht vom 17. August für das Potsdamer Umland - Diebe vergreifen sich an Edelkarossen

Zwei Autos im Wert von jeweils rund 60 000 Euro sind in Kleinmachnow gestohlen worden. Die Polizei hat die Edelkarossen nun international zur Fahndung ausgeschrieben. Auch auf den Autobahnen hatten die Beamten viel zu tun. Bei mehreren Unfällen gab es zahlreiche Verletzte.

17.08.2016

Gefahr für Kraftfahrer drohte am Dienstagabend auf der Bundesstraße 102 in Treuenbrietzen. Dort hatte ein Erntefahrzeug in der Friedhofskurve Getreide verloren. Feuerwehrleute griffen eine halbe Stunde lang zu ihren Kehrbesen und beseitigten die Getreidekörner von der Fahrbahn.

17.08.2016

Ein echter Hingucker: Die Energie Mark Brandenburg (EMB) kümmert sich derzeit um die Verschönerung der in der Region aufgestellten Trafohäuschen und Gasstationen. Damit diese nicht so trostlos in der Gegend herumstehen, lässt das Unternehmen sie auch im Hohen Fläming von Künstlern gestalten und verzieren.

17.08.2016
Anzeige