Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Senior setzt Pkw gegen Baum – Vollsperrung

Lüsse (Mittelmark) Senior setzt Pkw gegen Baum – Vollsperrung

Aus noch unbekannter Ursache ist ein 86-Jähriger am Dienstagmittag auf der Bundesstraße  246 von der Straße abgekommen und gegen zwei Bäume geprallt. Der Senior war mit seinem VW-Pkw zwischen Neschholz und Lüsse (Mittelmark) unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Er wurde verletzt, die B 246 musste eine Stunde lang gesperrt werden.

Voriger Artikel
Bessere Spielplätze sollen her
Nächster Artikel
Von Hoeneß bis Hitler: Comiczeichner stellt aus


Quelle: dpa-Zentralbild

Lüsse. Aus noch unbekannter Ursache ist ein 86-Jähriger am Dienstag gegen 12.50 Uhr auf der Bundesstraße  246 von der Straße abgekommen und gegen mehrere Baum geprallt. Der Mittelmärker war am Mittag mit seinem VW-Pkw zwischen Neschholz und Lüsse unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor und gegen den am rechten Fahrbahnrand stehenden Baum fuhr.

Das Fahrzeug schleuderte daraufhin nach links quer über die Fahrbahn gegen einen weiteren Baum und blieb schließlich auf der Straße stehen. Der Senior wurde verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Bundesstraße musste infolge des Unfalls und der sich anschließenden Rettungsmaßnahmen für etwa eine Stunde komplett gesperrt werden.

Ab dem Nachmittag konnte zumindest eine Fahrspur wieder freigegeben werden, die Polizei führte den Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbei. Die Unfallaufnahme dauerte bis in den Nachmittag hinein an.

Von Philip Rißling

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg