Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Sieben Bands bei Rock am Kanal
Lokales Potsdam-Mittelmark Sieben Bands bei Rock am Kanal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 25.08.2016
Auch die Band „Fahrenheit 212“ aus Fürstenwalde rockt am 27. August in Teltow. Quelle: Foto: Promo
Anzeige
Teltow

Traditionell am letzten Augustwochenende findet „Rock am Kanal“ in Teltow statt. Am Sonnabend, dem 27. August, ist es wieder soweit: Sieben Bands rocken von 15 bis 24 Uhr die Bühne auf dem Parkplatz Zehlendorfer Straße/Ecke Zeppelinufer. Zu den Stammrockern der Veranstaltung zählen schon „Handgezapft“ (18 Uhr). Mit dabei diesmal auch The Wackos (15 Uhr), Chix’n Bones (16 Uhr), Kurzschluss (17 Uhr), die Berliner Hard-Rock-Band „Storm Resistant“ (19 Uhr), Fahrenheit 212 (20.45 Uhr) und Rockhaus (22.15 Uhr).

Das Benefizkonzert von Teltower Musikern in Zusammenarbeit mit „Höricke – Meine Werkstatt“ zugunsten von Kinder- und Jugendprojekten findet seit 2013 unter Leitung von Torsten Höricke und Michael Ritter statt. Eintritts- und Sponsorengelder fließen komplett in die Projekte. Jährlich kamen immer Spendensummen von mehr als 10 000 Euro zusammen.

„Diesmal haben wir uns 16 000 Euro vorgenommen“, sagte Michael Ritter am Donnerstag der MAZ. Die 2016er Förderprojekte sind der Heimatverein Ruhlsdorf, der Jugendclub Carat Kleinmachnow, die Kinderwasserballmannschaft des OSC Potsdam, das Projekt „Natur Freunde Jugend Brandenburg“ in Zusammenarbeit mit der Mädchenzukunftswerkstatt Teltow, der Wünschewagen Teltow, die Abteilung Kinder- und Jugendsport des SV Ruhlsdorf und die KiJuNa-Kulturwerkstatt in Berlin-Lichterfelde. Vertreter dieser Projekte werden sich morgen auf der Rock-Schaffe in Teltow den Besuchern vorstellen. Noch nicht entschieden sind die Höhen der Zuwendung je Projekt, so Ritter.

Im Jahr 2015 waren 12 000 Euro aufgeteilt worden an das Berliner Kinderhaus „Bolle“, das Kinder-Nottelefon vom „jung und jetzt e.V., den Heimatverein Ruhlsdorf und die Kinder- und Jugendabteilung vom RSV Eintracht 1949.

Info: www.rock-am-kanal.de

Von Claudia Krause

Brandenburg/Havel Verstärkung im Gestüt Buckautal - Vom Ferienkind zur Pferdewirtin

Das Gestüt Buckautal kann in diesem Sommer auf sein 25-jähriges Bestehen zurückblicken. Die Anlage von Birgit und Thomas Rathke ist für Reiterferien und Pferdezucht bekannt. Verstärkung bekommt der Familienbetrieb von der jungen Pferdewirtin Yessica Schröder aus Schmerzke, die gerade erfolgreich ihre Ausbildung abgeschlossen hat.

25.08.2016

Es gab in den vergangenen Jahren immer wieder Beschwerden, offenbar liegt auch eine aktuelle vor: die Schießübungen des Truppenübungsplatzes in Brück sollen zu laut sein. Nun veranstaltete die Bundeswehr ein Testschießen, um den tatsächlich entstandenen Lärm zu messen. Die Ergebnisse lassen jedoch auf sich warten.

25.08.2016

Das kleine Dorf Dretzen (Potsdam-Mittelmark) hat eine engagierte Feuerwehr und einen rührigen Verein mit insgesamt beachtlichen 70 Mitgliedern. Perfekt organisiert war wieder das diesjährige Feuerwehrfest. Bei den Wettkämpfen belegten die Gastgeber den zweiten Platz.

25.08.2016
Anzeige