Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Stadionlauf ins neue Jahr
Lokales Potsdam-Mittelmark Stadionlauf ins neue Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 01.01.2018
Rund 60 Teilnehmer waren beim Neujahrslauf dabei. Quelle: Christel Köster
Stahnsdorf

Rund 60 Teilnehmer sind am Montag beim Neujahrslauf auf dem Sportplatz des RSV Eintracht 1949 in Stahnsdorf an den Start gegangen. Teilnehmende Paare liefen abwechselnd die 400-Meter-Stadionrunde auf der Tartanbahn – immer schön im Kreis. Die Teilnehmer konnten wählen, ob sie 30 oder 60 Minuten laufen wollen. Sieger war am Ende das Team, das in der Zeit die meisten Runde gelaufen war. Wir zeigen die schönsten Fotos.

Rund 60 Teilnehmer sind am Neujahrstag beim Neujahrslauf in Stahnsdorf an den Start gegangen. Wir zeigen die schönsten Bilder

Von MAZonline

Brandenburg/Havel Erstes Baby hat Neujahr verschlafen - Kommt jetzt der Wendeknick?

Der Aufwärtstrend scheint gebremst. Die Zahl der Geburten im Städtischen Klinikum ist 2017 erstmals seit Jahren wieder gesunken. Auch am Neujahrstag kommt aller Voraussicht nach kein Kind zur Welt. Nicht nur im Kreißsaal ging es Silvester ruhig zu.

01.01.2018

Der Tod ist für viele Menschen noch immer ein Tabuthema. Nicht so für Heidi Gropler aus Görzke. Die 54-Jährige hat nicht nur in ihrem Beruf mit dem Kreislauf von Leben und Tod zu tun, sie engagiert sich auch seit 2008 ehrenamtlich beim Hospiz- und Palliativdienst. Den Ausschlag für ihr Engagement haben zwei private Verluste gegeben.

04.01.2018
Brandenburg/Havel Glienecker zapft letztes Bier - Sportlerklause braucht neuen Wirt

Genau 18 Jahre war Mathias Laube der Betreiber der Glienecker Sportlerklause. Zum 31. Dezember hat der 45-jährige Betriebswirt den Tresen dicht gemacht. Sein Lebensmittelpunkt ist inzwischen Potsdam. Wer nach ihm kommt, ist offen.

01.01.2018