Menü
Anmelden
Lokales Potsdam-Mittelmark Stahnsdorf

Stahnsdorf

Stahnsdorf

Investor soll 40-fache Gebühr für Wegenutzung zahlen - Superteures Pflaster

Ein Projektentwickler in Stahnsdorf musste mit seiner Baustelle auf einen Geh- und Radweg ausweichen. Dafür berechnet ihm die Gemeindeverwaltung jetzt das 40-fache der üblichen Nutzungsgebühr.

19.04.2018
Stahnsdorf

Gemeinde soll Standort und Betreiber suchen - Bündnisgrüne wollen einen Wochenmarkt

Die Bündnisgrünen schlagen einen Wochenmarkt für Stahnsdorf vor. Die Gemeinde soll einen Standort und einen Betreiber finden. Der Regionale Gewerbeverein hat aus eigener Erfahrung Zweifel am Erfolg.

20.04.2018
Stahnsdorf

Förderverein Südwestkirchhof investiert in Denkmale - „Goldfischteich“ soll saniert werden

Fast 30 000 Euro will der Förderverein Südwestkirchhof Stahnsdorf in diesem Jahr in den Erhalt der Denkmale auf der einzigartigen Anlage investieren. Ein Schwerpunkt ist der „Goldfischteich“.

19.04.2018

Die Kittelmanns haben Grund zum Feiern: Zum 60. Hochzeitstag erinnert sich das Paar an eine Zeit mit Höhen und Tiefen.

10.04.2018

Mehr aus Stahnsdorf

Für das Finale des diesjährigen Wettbewerbs „Mission Energiesparen“ bereiten sich derzeit zwei achte Klassen des Stahnsdorfer Vicco-von-Bülow-Gymnasiums vor. Sie müssen energiesparende Kitas planen und Modelle davon anfertigen. Ihr fertiges Modell präsentieren die Schüler auf der Abschlussveranstaltung am 26. April im „Treffpunkt Freizeit“ in Potsdam.

10.04.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Für die Waldschänke in Stahnsdorf interessieren sich fünf Gastronomen, die das traditionsreiche Restaurant gern weiterführen würden. Ihre Konzepte seien aber bislang nicht sehr vertrauenswürdig, kritisiert die Stahnsdorfer FDP. Sie verlangt eine echte Vergleichbarkeit alle Bewerber auf Basis einer vorgegebenen Struktur, um eine objektive Entscheidung treffen zu können.

10.04.2018

Die Musik-Kita „Mäuseburg“ in Stahnsdorf begeht in diesem Jahr ihr 55-jähriges Bestehen. Im Mai 1963 bezog der damalige Betriebskindergarten des Geräte- und Regler-Werkes (GRW) Teltow sein erstes eigenes Haus. Eröffnet hatte der Betrieb seine Betreuungseinrichtung allerdings schon 1957 in einer benachbarten Villa.

10.04.2018

Zur Verleihung der Stahnsdorfer Ehrennadel können die Einwohner der Gemeinde bis zum 20. August wieder besonders engagierte ehrenamtliche Helfer aus ihrem Umfeld vorschlagen. Die Auszeichnung soll am 12. Oktober im Rahmen einer Feierstunde vorgenommen werden. Die Stahnsdorfer Ehrennadel wird seit 2014 verliehen.

10.04.2018
Anzeige

Redaktionsleiter: Jens Trommer
Friedrich-Engels-Str. 24
14473 Potsdam
Telefon: (0331) 2840 280
potsdam-land@MAZ–online.de

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Meistgelesen aus Potsdam-Mittelmark

Anzeige