Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Streife stoppt 24-Jährigen

Mopedfahrer ohne Papiere Streife stoppt 24-Jährigen

Bei einer Kontrolle in Werder erwischten Polizisten am Dienstagnachmittag einen 24-Jährigen. Er war auf einem Moped in der Phöbener Chaussee unterwegs. Sein Gefährt trug zwar ein Versicherungskennzeichen – aber von 2012. Der junge Mann konnte zudem keine Papiere vorlegen und musste zu Fuß nach Hause gehen.

Voriger Artikel
Lesebusreise macht Halt im Hohen Fläming
Nächster Artikel
Starkregen setzt Reha-Klinik unter Wasser


Quelle: DPA

Werder. In der Phöbener Chaussee in Werder stoppte eine Streife am Dienstagnachmittag einen Moped-Fahrer, dessen Gefährt nicht für den Straßenverkehr zugelassen war. Das Moped trug ein Versicherungskennzeichen von 2012. Zudem konnte der 24-Jährige keine Papiere vorlegen. Das Moped musste stehenbleiben, der junge Mann muss mit einem Strafverfahren rechnen.

Teltow: Rabiater Einbruchsversuch in Zeitungsladen

Per Notruf meldete sich ein Frau aus Teltow bei der Polizei: Sie informierte darüber, dass Unbekannte in der Liselotte-Herrmann-Straße über eine im Ausbau befindliche Eisdiele in den daneben liegenden Presseshop einbrechen wollten. In der Nacht zum Mittwoch wurde erst die Tür zur Eisdiele aufgehebelt, dann schlug man Kacheln von der Gipswand des Badezimmers, um in den Presseshop zu gelangen. Doch der Einbruch misslang. Am Tatort konnten Spuren gesichert werden.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg