Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Stromschlag bei der Arbeit

Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 26. Juli Stromschlag bei der Arbeit

+ + + Planetal: Unfall bei der Arbeit + + + Teltow: Autofahrer verweigert Alkoholtest + + + Nuthetal: Ungebetene Gäste im Reiterhof + + +

Voriger Artikel
Reetz lehnt Pläne für Silo-Bau ab
Nächster Artikel
Gastgeber auf Gegenbesuch im Fläming
Quelle: dpa

+ + +

Nuthetal: Ungebetene Gäste im Reiterhof

Mehrere Pferdesättel entwendeten Unbekannte in der Nacht zu Samstag von einem Reiterhof im Ortsteil Nudow. Zudem klauten die Täter auch anderes Reitzubehör, nachdem sie sich Zugang zu einer Sattelkammer verschafft hatten. Der Schaden beträgt laut Polizei mehrere tausend Euro.

+ + +

Teltow: Autofahrer verweigert Alkoholtest

Ein 71-jähriger Fahrzeugführer verweigerte am frühen Sonntagmorgen im Rahmen einer Verkehrskontrolle den freiwilligen Alkoholtest. Da er jedoch nach Alkohol roch, ordneten die Beamten eine Blutentnahme ab. Seinen Führerschein musste der Mann dann auch abgeben. Er hat zudem eine Anzeige am Hals.

+ + +

Planetal: Unfall bei der Arbeit

Ein 16-Jähriger hatte am Samstag während seines Ferienjobs Glück im Unglück. Der junge Mann wollte gegen Mittag an einem Gebläse die Starkstromverbindung aktivieren, als er plötzlich umkippte. Er konnte seinen Kollegen gerade noch mitteilen, dass er wohl einen Stromschlag erlitten hatte. Der junge Mann wurde anschließend ins Krankenhaus nach Bad Belzig gebracht. Die Kripo und das Amt für Arbeitsschutz haben die Ermittlungen aufgenommen.

+ + +

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg