Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow In die Stadt des „Vaters des Teltowkanals
Lokales Potsdam-Mittelmark Teltow In die Stadt des „Vaters des Teltowkanals
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:56 17.07.2018
Der Partnerschaftsverein „Teltow ohne Grenzen“ lädt die Einwohner der Region zu einer Tagesfahrt in die polnische Partnerstadt Sagan ein. Quelle: Privat
Region Teltow

Der Partnerschaftsverein „Teltow ohne Grenzen“ bietet interessierten Einwohnern der Region an, mit ihm am 8. September in die polnische Partnerstadt Sagan (polnisch: Zagan) in der Wojewodschaft Lebus (Lubuskie) zu fahren. Die Abfahrt zur Tagesreise erfolgt um 7 Uhr vom Park-&-Ride-Platz in der Gonfrevillestraße in Teltow. Dort wird der Reisebus auch gegen 22 Uhr wieder ankommen. In dem Teilnahmebeitrag von 30 Euro pro Person sind die Busfahrt, ein geführter Stadtrundgang und ein Mittagsimbiss inbegriffen. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden und insbesondere den an diesem Tag stattfindenden Michaelisjahrmarkt zu besuchen.

Die niederschlesische Geburtsstadt des preußischen Landrates und „Vaters des Teltowkanals“, Ernst von Stubenrauch, überrascht durch historische Bauten, darunter das Schloss mit seinem botanisch wertvollen Garten und eine liebevoll sanierte Altstadt. Das größte Volksfest der 28 000 Einwohner zählenden Stadt, die urkundlich erstmals im Jahr 1202 erwähnt wurde und ungefähr in der Mitte zwischen Cottbus und Breslau liegt, bietet von Kunstgewerbe über die klassischen Fahrgeschäfte bis zu Live-Musik und polnischen Köstlichkeiten alles, was das Herz begehrt. 1627 gelangte der berühmte Feldherr Albrecht von Wallenstein in Besitz der Stadt. Auf seine Einladung hin wirkte der Astronom und Mathematiker Johannes Kepler in der Stadt.

Der Verein „Teltow ohne Grenzen“ hat sich der Förderung der nationalen und internationalen Beziehungen der Stadt Teltow verschrieben. Er fördert Kontakte zwischen Teltow, Gonfreville l’Orcher in Frankreich, Ahlen in Nordrhein-Westfalen und Sagan/Zagan in Polen.

Anmeldung unter: Verein „Teltow ohne Grenzen“, Potsdamer Straße 79, 14513 Teltow, oder per Mail an info@tog-verein.de. Infos unter Telefon 0172/7 87 25 69 (Alain Gamper, Vereinsvorsitzender), info@tog-verein.de oder unter www.tog-verein.de

Von Heinz Helwig

Der Klimawandel macht auch den Bienenzüchtern zu schaffen, sagt Bodo Wackrow. Der Vorsitzende des regionalen Imkervereins Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf erklärt den Besuchern seines Gartens warum.

17.07.2018

Ein besonderes Konzept in Teltow zeigt: Das Leben im Altersheim ist kein Grund, Angst zu haben. Doch die Bewohner machen sich Sorgen, dass sie künftig noch mehr bezahlen müssen.

17.07.2018

Am Freitag hat die Wohnungsbaugesellschaft Teltow mit dem Bau von neuen Wohnungen am Tor zur Altstadt begonnen. Mehr als die Hälfte der Wohnungen wird mietpreisgebunden sein.

13.07.2018