Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow Brücke verbindet die Landesstraßen 77 und 40
Lokales Potsdam-Mittelmark Teltow Brücke verbindet die Landesstraßen 77 und 40
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 08.02.2019
Brücken-Baustelle L40 bei Marggraffshof (Landkreis PM) Quelle: Jutta Abromeit
Marggraffshof

Ende des Monats soll dieser Brückenbau fertig werden, so hatte es der Landesbetrieb Straßenwesen angekündigt.

Dann kann die künftige Landesstraße 77 über die L 40 – die vierspurige Verbindung zwischen Potsdam und Großbeeren – gebaut werden. Die Widerlager sind komplett, jetzt entsteht der Brückenbogen.

Große Verkehrsströme umverteilen

Die L77 soll den Verkehr aus Kleinmachnow, Stahnsdorf und Teltow gebündelt zur L 40 leiten, um die Orte von überregionalem Verkehr zu entlasten und Verkehrsströme in der Region besser zu verteilen.

Auch die Anbindung der Gewerbegebiete Quermathe/Grüner Weg und Green Park an die L 40, die B 101 und den Berliner Autobahn-Südring soll damit verbessert werden, so stellen sich die Planer die Umverteilung der großen Verkehrsströme südlich des Berliner Stadtrands vor.

Von Jutta Abromeit

Die Probleme beim Neubau der Osdorfer Straße reißen nicht ab: Endlich finanziert das Land die hochfrequentierte Pendler-Trasse mit, da haben die Berliner Wasserbetriebe eine Hiobsbotschaft.

07.02.2019

75 Garagen an der Mahlower Straße in Teltow wurden abgerissen. Im März beginnen die Arbeiten für die 22 Millionen Euro teure Schule. 2022 soll die Gesamtschule in Betrieb gehen.

03.02.2019
Teltow Stadthafen soll mi Mai öffnen - Start mit Provisorien

Der Hafen in Teltow soll im Mai starten. Doch der Hafenmeister wird noch mit Provisorien leben müssen. Heute entscheiden die Stadtverordneten über die Vergabe der Anlage an Hafenpartner Thomas Klemm.

30.01.2019