Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Test ergibt 3,07 Promille
Lokales Potsdam-Mittelmark Test ergibt 3,07 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 18.01.2016
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Teltow

Zwei Flaschen Schnaps kaufte am Sonntagnachmittag ein stark alkoholisierter Kunde an der Tankstelle Mahlower Straße in Teltow (Potsdam-Mittelmark). Danach fuhr der Mann mit seinem Pkw vom Gelände, wie die Tankstellenmitarbeiter der Polizei mitteilten. Sie hatten sich auch das Kennzeichen notiert. Bei der Überprüfung der Halteranschrift wurde das Fahrzeug gefunden – der beschuldigte Fahrer saß zu diesem Zeitpunkt auf dem Beifahrersitz. Ein Atemalkoholtest ergab 3,07 Promille. Ein Richter vom Amtsgericht Potsdam ordnete eine Blutentnahme an, zudem wurde der Führerschein eingezogen.

Von MAZonline

Es war die buchstäbliche Schnapsidee, die 1986 den Rabener Karnevalverein entstehen ließ. Nach dem Kinderfasching wollten die Alten weiter feiern. Sie brachten ihre Kinder nach Hause und kamen verkleidet zurück. Der Rabener-Halt’-Durch-Club (RHDC) war geboren.

18.01.2016

Sehr groß war das Interesse an der Münzausstellung am Sonntagnachmittag in Lühnsdorf. 80 Geschichts- und Münzbegeisterte aus Lühnsdorf und Umgebung fanden den Weg in die Gaststätte „Alte Schmiede“. Der Fund hatte in den vergangenen Monaten für einige Furore in der Szene gesorgt.

18.01.2016
Teltow-Fläming Ausbildungsmesse Teltow - Expedition in die Zukunft

Zum neunten Mal können sich Schüler und angehende Schulabgänger über die vielfältigen Berufsfelder informieren. Auf sie warten ein Fülle an Ständen. Vorträge und die Möglichkeit einem potenziellen Arbeitgeber kennen zulernen.

18.01.2016
Anzeige