Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Transporter aufgebrochen – Navi gestohlen
Lokales Potsdam-Mittelmark Transporter aufgebrochen – Navi gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 29.07.2016
Quelle: DPA
Anzeige
Bliesendorf

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag einen Fiat Ducato in der Poststraße in Bliesendorf aufgebrochen. Das stellte der Besitzer fest. Nach ersten Erkenntnissen schlugen die Täter die Seitenscheibe des Transporters ein und entwendeten das mobile Navigationssystem. Die Polizei sicherte Spuren.

Bergholz-Rehbrücke: Einbruch in Fahrradkeller

Der Fahrradkeller eines Mehrfamilienhauses im Tremsdorfer Weg in Potsdam-Rehbrücke wurde in der Nacht auf Freitag aufgebrochen. Darüber informierte der Hausmeister die Polizei. Ob die Täter Fahrräder entwendet haben, konnte noch nicht geklärt werden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dazu dauern an.

Von MAZonline

Das Wusterwitzer Strandfest steht vor einem Jubiläum. Vom 5. bis zum 7. August wird die 50. Auflage gefeiert. Zu den Männern der ersten Stunde gehört Horst Gerlach (81). Er leitete viele Jahre den Dorfklub. Seit fünf Jahren organisiert der private Event-Manager Gunnar Voigt aus Ziesar das Spektakel.

29.07.2016

Mit drei Generationen betreibt seit 2009 Daniela Hennig-Diebler auf der Insel Töplitz (Potsdam-Mittelmark) eine Käserei. Der Betrieb der Eltern und Großeltern mit 80 Milchkühen liefert die Zutaten. Im Magazin „Feinschmecker“ gehört die Käserei zu den besten in Deutschland. Die Unternehmerin bereichert mit ihren Produkten viele Feste und den Potsdamer Markt am Nauener Tor.

29.07.2016

Die weibliche Luna und der männliche Mond sind von der Stahnsdorfer Künstlerin Ulrike Seide in surreale Nachtlandschaften gezaubert worden. Dazu nutzte Seide die batik-Technik und zeigt ihre Kunstwerke im September.

29.07.2016
Anzeige