Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Transporter geklaut – Schlüssel lagen bereit

Polizeibericht für das Potsdamer Umland vom 26. Januar Transporter geklaut – Schlüssel lagen bereit

Besonders schwer hatten es die Diebe nicht, die sich am Montagnachmittag einen VW-Transporter unter den Nagel rissen. Das Firmengelände in Stahnsdorf stand offen, und der Schlüssel für den Kleinlaster war frei zugänglich. Diese Einladung nahmen die Unbekannten gern an.

Voriger Artikel
Raub in Michendorf: Urteil erst nächste Woche
Nächster Artikel
Holzaktion am Pflaumenweg


Quelle: dpa

Stahnsdorf. Von einem unverschlossenen Firmengelände in der Ruhlsdorfer Straße 95 in Stahnsdorf ist am Montagnachmittag ein Transporter VW Crafter gestohlen worden. Zugelassen ist er mit dem Kennzeichen PM-AA 986. Schwer hat man es den Tätern nicht gemacht. Die originalen Fahrzeugschlüssel zu dem weißen Kleinlaster mit grünem Firmenlogo konnte der Dieb zuvor aus einem frei zugänglichen Büroraum entwenden. Zumindest war auch der Schlüssel nicht mehr auffindbar. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Nach dem Transporter wird nun international gefahndet.

Seniorin stürzt beim Anfahren im Linienbus

Eine 84-jährige Frau ist am Montagnachmittag in einem Linienbus schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen hatte die Frau an der Haltestelle Potsdamer Allee in Stahnsdorf den Bus bestiegen und wollte zu einem Sitzplatz gehen. Als der Busfahrer anfuhr, verlor die Rentnerin den Halt und stürzte. Die Verletzte wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg