Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Treuenbrietzen wirbt mit neuer Broschüre

Wegweiser für Touristen Treuenbrietzen wirbt mit neuer Broschüre

Eine neue Informationsbroschüre gibt Touristen in Treuenbrietzen Hinweise auf Gastronomie, Übernachtungsmöglichkeiten und Einkaufstipps. Sie wurde vom Verein „Aktiv für Treuenbrietzen“ herausgegeben und auch von Teilnehmern finanziert. Das Interesse für gemeinsame Werbung hielt sich zunächst aber noch in Grenzen.

Voriger Artikel
3 Fahrkartenautomaten in der Nacht gesprengt
Nächster Artikel
Gott Apoll ist nach Beelitz zurückgekehrt

Eine Broschüre stellt Gästen Treuenbrietzens Gastronomie und Unterkünfte vor.

Quelle: Verein AFT

Treuenbrietzen . Auf der Suche nach Unterkunft und Verpflegungsmöglichkeiten wird Touristen in der Stadt Treuenbrietzen jetzt die Orientierung erleichtert. Ab sofort stellt eine Broschüre den Gästen gastronomische Einrichtungen und Unterkünfte im Stadtgebiet vor. Zudem sind Informationen zu Einkaufsmöglichkeiten regionaler Produkte und zu Freizeitaktivitäten enthalten.

Die von der Arbeitsgruppe Tourismus des Vereins „Aktiv für Treuenbrietzen“ herausgegebene Broschüre informiert auf einen Blick über Öffnungszeiten und zeigt auf einer Karte, wo die Anbieter zu finden sind. „Ein Anspruch auf Vollständigkeit besteht allerdings nicht“, teilt Kathleen Coenen-Seehaus von der Stadtinformation und Bibliothek mit. Denn außer einer Zuschussfinanzierung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Treuenbrietzen in Höhe von 200 Euro seien die Gestaltung und die Herstellung der 5000 Exemplare umfassenden Erstauflage komplett durch die Teilnehmer und durch ehrenamtliche Leistungen finanziert worden.

„Leider hatte noch nicht jedes Unternehmen in Treuenbrietzen Interesse an einer gemeinschaftlichen Präsentation, was die Gesamtfinanzierung zeitweise ins Wanken brachte“, bedauert Coenen-Seehaus. Die Broschüre soll in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden, so dass er als zuverlässiges Informationsinstrument für Besucher und Einwohner gleichermaßen dienen kann. „Wenn jemand dabei sein möchte, der noch nicht vertreten ist, so kann er sich gerne bei Hanna Präger von der Waldgaststätte ’Zur alten Eiche’ in Frohnsdorf oder bei Stefanie Jeschke von den Gästeappartements ’Hühnerhof’ in der Altstadt melden“, sagt Kathleen Coenen-Seehaus.

Momentan liegt die Broschüre bei allen Unternehmen aus, die sich beteiligt haben, sowie in der neuen Touristinformation in der Stadtbibliothek, Großstraße 1.

Von Thomas Wachs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg