Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen RB 33 fällt aus: Ersatzbusse zwischen Treuenbrietzen und Jüterbog
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen RB 33 fällt aus: Ersatzbusse zwischen Treuenbrietzen und Jüterbog
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 13.03.2019
Ein Odeg-Zug am Bahnhof Treuenbrietzen-Süd. Quelle: Thomas Wachs
Treuenbrietzen

Zugreisende und Pendler müssen sich am Mittwoch auf Einschränkungen der Regionalbahn auf der Linie RB33 zwischen Treuenbrietzen und Jüterbog einstellen.

Wegen einer Fahrzeugstörung wird der Zug ab 14.40 Uhr bis zum nächsten Morgen von der Strecke genommen. Bis 14.40 Uhr ist der Verkehr aber nicht eingeschränkt.

Am Donnerstag sollen die Züge ab der ersten regulären Fahrt wieder ohne Verzögerungen oder Ausfälle fahren. Die Verbindung zwischen Treuenbrietzen und Berlin-Wannsee ist durch die Störung nicht eingeschränkt.

Die Bahngesellschaft Odeg richtet zwischen Jüterbog und Treuenbrietzen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein. „Die Busse richten sich nach dem Fahrplan der Züge. Die Busse fahren parallel zur Strecke und brauchen etwa gleich lange“, sagt Katharina Hoffmann, Sprecherin der Odeg.

Mehr Zeit müsse also nicht eingeplant werden, sofern es zu keinem Stau kommt auf der Straße.

Nur TreuenbrietzenJüterbog betroffen

Aktuell fährt der Zug trotz der Störung noch: „Es ist keine große Störung und wir halten die Sicherheitsbestimmungen ein“, versichert Hoffmann am Mittwochvormittag.

Das Werkstattteam sei auf dem Weg und nehme den Zug von der Strecke. Der Verkehr zwischen Treuenbrietzen und Berlin-Wanssee wird aufrecht erhalten.

Informationen über Störungen finden Reisende auf der Internetseite der Odeg. Wenn die angezeigte Störung fehlt, ist sie behoben.

Von Jan Russezki

Bürger und Naturschützer protestieren gegen Eingriffe in ein Biotop für ein Wohnprojekt am Baggersee in Treuenbrietzen. Gestartet worden ist eine Unterschriftensammlung.

13.03.2019

Der aktuelle Bericht des mittelmärkischen Gutachterausschusses zu den Bodenrichtwerten für 2018 liegt vor. Er zeigt, wo die Grundstückspreise im Hohen Fläming besonders hoch sind – und wo besonders niedrig.

14.03.2019
Polizei Bad Belzig/Treuenbrietzen - Musikboxen und TV geklaut

Dreiste Diebe waren am Wochenende in Bad Belzig und Treuenbrietzen unterwegs. Sie brachen einen Kleintransporter auf und stiegen in eine Gartenlaube ein.

10.03.2019